Kein Bild
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 29. Juni 2018

Schwerer Zwischenfall im Bürgerbüro der Cottbuser Stadtverwaltung: Weil ein 23-jähriger Syrer nicht mit der Bearbeitung seiner Anliegen zufrieden ist, randaliert er und löst einen Polizei-Einsatz aus. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch [weiter lesen]

Kein Bild
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 27. Juni 2018

In Frankfurt schliesst eine 54-jährige, blinde Frau, die Haustür ihrer Wohnanschrift auf, als sie Schritte hinter sich hört. Die Frau versucht noch, zügig die Tür hinter sich zu schließen, die der Unbekannte von außen aufgedrückt [weiter lesen]

Kein Bild
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 26. Juni 2018

In Nürnberg klingelt es gegen 14:00 Uhr an der Tür eines Rentners, der arglos die Tür öffnet. Ein Mann mit Sturmhaube, der Deutsch mit osteuropäischem Akzent spricht, drängt den Senior in die Wohnung, sprüht ihm [weiter lesen]

Kein Bild
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 23. Juni 2018

In München streitet ein 43-Jähriger mit einem 30 bis 40 Jahre alten Südländer, der ihn massiv angreift und auf ihn einsticht. Der 43-Jährige kann noch reanimiert werden, verstirbt jedoch im Krankenhaus. Der Täter ist flüchtig. [weiter lesen]

Kein Bild
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 22. Juni 2018

In Stuttgart-Weilimdorf vergewaltigt ein polizeibekannter 17-Jähriger ein 15-jähriges Mädchen. Die beiden verabreden sich am Mittwoch (20.6.) zum Fernsehschauen in seiner Wohnung. Alles läuft gut, doch dann wird der junge Mann zudringlich. Die Tat selbst filmt [weiter lesen]