Brennpunkt

EnglishFrenchGermanSpanish

Aktuelles

Aktuell

Marokkaner warnten viermal vor Amri

Berlin – Hätte der islamische Anschlag vielleicht doch verhindert werden können? Der marokkanische Inlandsgeheimdienst DGST hat im Herbst 2016 in einem Zeitraum von vier Wochen viermal auf verdächtige Aktivitäten des späteren Breitscheidplatz-Attentäters Anis Amri hingewiesen. [weiter lesen]

Angelas Tagebuch

Brennpunkt

Der antichristliche Sumpf von Coesfeld

Böse Zungen haben für das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands den Ausdruck „Nordrhein-Vandalen“ geprägt. Dass diese wenig schmeichelhafte Bezeichnung so verkehrt nicht ist, beweist zurzeit die Stadt Coesfeld. Dort sind augenscheinlich alle bedeutenden Institutionen in einer unheiligen [weiter lesen]

Meinung & Medienkritik

Alarmstufe Rot: Grüne wollen mehr „Verantwortung“

Alarmstufe Rot: Grüne wollen mehr „Verantwortung“

Die, mit logischem Menschenverstand, nicht zu erklärenden Umfragewerte dieser Partei, bekommen dem Führungspersonal überhaupt nicht. Wie EPOCH TIMES berichtet, lassen Annalena Baerbock und Robert Habeck ihren kruden Gedanken freien Lauf und legen einen Offenbarungseid nach [weiter lesen]
Ein liberales Waffenrecht schützte die Koreaner während der Unruhen von Los Angeles

Ein liberales Waffenrecht schützte die Koreaner während der Unruhen von Los Angeles

29. April 1992 – 4. Mai 1992 – Unruhen in Los Angels. Kleine Geschichtstunde zu den berühmten «Dachkoreanern/Roof Koreans» während der berüchtigten Unruhen in Los Angels.   Viel muss ich gar nicht zu der dominant [weiter lesen]
Mit dem Sturmgewehr geht deutlich mehr

Mit dem Sturmgewehr geht deutlich mehr

Als neulich ein 28jähriger, polizeibekannter Drogenabhängiger mit einem Kalaschnikow-Nachbau in einer Plastiktüte durchs sonnige Neuruppin (nördliches Brandenburg) spazierte, mag das in der Fontanestadt ein fast schon normaler Vorgang gewesen sein. Die Polizei sah den Vertrauten, [weiter lesen]

Wirtschaft

Streit um Elektroautos: Konzernchefs planen Krisentreffen

Streit um Elektroautos: Konzernchefs planen Krisentreffen

Berlin  – Im Grundsatzstreit der deutschen Autoindustrie über die Förderung der Mobilität der Zukunft und neue Milliardenhilfen für Elektroautos planen die Konzerne ein Krisentreffen. Volkswagen-Chef Herbert Diess, BMW-Chef Harald Krüger und Daimler-Chef Dieter Zetsche wollten [weiter lesen]

Videos

Messerattentat auf Priester während TV-Messe (Video)

Messerattentat auf Priester während TV-Messe (Video)

Montreal: Während einer Messe, die live im TV übertragen wurde, hat ein polizeibekannter Attentäter den Priester mit einem Messer angegriffen. Der 77-jährige Geistliche wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert und der Angreifer wenig später [weiter lesen]
Wieso schaden Klimaschützer der Umwelt?

Wieso schaden Klimaschützer der Umwelt?

Bei der herrschenden Klima-Aufmerksamkeit gibt es zwei Seiten. Und eine nervt.
Rede von Dr. Curio (AfD) im Bundestag zum Thema Islam in Deutschland

Rede von Dr. Curio (AfD) im Bundestag zum Thema Islam in Deutschland

Michael Stürzenberger präsentierte im Rahmen der BPE (Bürgerbewegung Pax Europa) -Veranstaltung am 16.03.2019 in München die Rede von Dr. Gottfried Curio (AfD) zum Thema Islam in Deutschland:

The Brit

Wut auf Merkel wächst – Steht Großbritannien eine Revolution ins Haus?

Wut auf Merkel wächst – Steht Großbritannien eine Revolution ins Haus?

Großbritannien – Es sind eigentlich nur noch wenige Tage bis zum Brexit-Austrittsdatum und in den britischen Nachrichtensendungen läuft der eingeblendete „Countdown“. Mit jeder Sekunde, die verstreicht, werden die Briten wütender und schreiben in ihrer Verzweiflung [weiter lesen]
Brexit und kein Ende: Briten stinksauer – Wut auf Politiker wächst

Brexit und kein Ende: Briten stinksauer – Wut auf Politiker wächst

Das Vertrauen der Briten in die Politik ist auf einem historischen Tiefpunkt angelangt. Die Verzweiflung über die Unfähigkeit der regierenden Politiker, die Brexit-Entscheidung der Briten umzusetzen, ist so groß, dass Verschwörungstheorien Hochkonjunktur haben. Sie liefern [weiter lesen]
Europa – nach außen hin vereint, nach innen aber völlig zerstritten

Europa – nach außen hin vereint, nach innen aber völlig zerstritten

Unser Londoner Korrespondent „The Brit“ wagt einen ironischen Blick auf den Kontinent, auf die EU, wo man völlig zerstritten immer wieder nach außen hin die Einigkeit beschwört. Möglicherweise hat niemand außer mir die Ironie darin [weiter lesen]

Satire

Faktenbennungsfinder

Faktenbennungsfinder

Mehr Satire auf www.zellerzeitung.de
Anton Hofreiter: Findet den grünen Affen!

Anton Hofreiter: Findet den grünen Affen!

Gemeinhin sagt man, daß der Mensch vom Affen abstamme. Was man vom Menschen nicht mehr sagen darf, nämlich, daß es verschiedene Arten und eine unterschiedliche Intelligenzverteilung gebe, – vom Affen darf man´s noch behaupten. Es [weiter lesen]
Führungsanspruch

Führungsanspruch

Mehr Satire auf www.zellerzeitung.de

Tierisch abgefahren

Keine Sorge, es geht gleich weiter!

 

 

Wir möchten Sie nur fragen, ob Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen: