„Angelas Tagebuch“: 7. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 7. Februar 2019

Geplante Abschiebung von 50 Albanern und Kosovaren von Germania-Pleite betroffen, kurzfristig wurde ein Privatjet gechartert, Extra-Kosten von 300.000 Euro. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch zu finden sind.  Mit freundlicher [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 6. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 6. Februar 2019

Ilsede – Unbekannte schächten nachts fünf trächtige Schafe auf der Weide. Die Täter schneiden ihnen die Kehle durch, lassen sie verbluten und transportieren das Fleisch in Müllsäcken ab. Die Züchterin hatte eine Videokamera installiert, da [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 5. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 5. Februar 2019

Gera – Fremdsprachiger Mann greift ohne ersichtlichen Grund auf der Straße eine Mutter mit Kinderwagen an, stößt die Frau gegen den Zaun und schlägt unter Beschimpfungen auf sie ein. Nach ihren lauten Hilfeschreien lässt er [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 4. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 4. Februar 2019

Mespelbrunn – Großaufgebot von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr kann einen Pakistani überzeugen, wieder vom Dach zu kommen. “Ob die Abschiebung des 37-Jährigen wie geplant durchgeführt werden kann, wird derzeit geprüft.“ Das ist einer der „Einzelfälle“, [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 3. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 3. Februar 2019

Regensburg – Acht Afghanen reisen erst in einem LKW versteckt illegal ein, werden aufgegriffen und in das Ankerzentrum gefahren. Dort hauen sie dann mit unbekanntem Ziel ab – ein Indiz dafür, dass die Sicherheit „durch [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 2. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 2. Februar 2019

Achern – Belgierin entpuppt sich bei der Kontrolle im Fernreisebus schnell als Iranerin – ihre gefälschten Papiere hat sie für 2.500 Euro in Griechenland gekauft. Nach ihrem Asylbegehren landet sie in der Erstaufnahme. Das ist [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 1. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 1. Februar 2019

Moers – Südosteuropäisch wirkende Jugendliche demolieren nachts ein Haltestellenhäuschen. Einer Zeugin, die durch das laute Klirren aufmerksam wird gelingt es, ein Foto mit ihrem Smartphone zu machen – trotzdem gibt es keine Fotofahndung. Das ist [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 31. Januar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 31. Januar 2019

Donauwörth – Gambier will sich nicht von seinem verbotenen Gaskocher trennen und schlägt damit auf die Mitarbeiter des Ankerzentrums ein.  30 Mitbewohner sehen das ebenso, solidarisieren sich und randalieren, um die Maßnahme zu verhindern – [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 30. Januar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 30. Januar 2019

Esslingen – Ein Gambier schlägt und tritt drei Polizisten bei einem Abschiebeversuch krankenhausreif, einer der Beamten bleibt dienstunfähig. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch zu finden sind.  Mit freundlicher Unterstützung [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 29. Januar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 29. Januar 2019

Mödling – Afghane (15) soll ein 13-jähriges Mädchen in einem Parkhaus vergewaltigt haben, eine 17-jährige geistig Behinderte missbraucht sowie einen 15-jährigen Jungen sexuell belästigt haben – er streitet dies ab und befindet sich auf freiem [weiter lesen]