Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Großdemonstration „Für freie Impfentscheidung“

14. September-11:00 - 16:00

Großdemonstration „Für freie Impfentscheidung“ 

14. September 2019

Start 11.00 Uhr am Brandenburger Tor

Berlin

Abschusskundgebung 15.00 Uhr Neptunbrunnen.

Das Thema „Impfpflicht“ und die damit verbundene Aushebelung unserer Grund- und Menschenrechte betreffen uns alle und alle zukünftigen Generationen!

Impfpflicht ist in den meisten westlichen Ländern dieser Welt bereits Realität. Deutschland ist die letzte Bastion in Europa, die gebrochen werden soll. Die Augen unserer europäischen Nachbarn und der Welt sind auf Deutschland gerichtet. Aus diesem Grund haben sich auch zahlreiche Demonstrationsteilnehmer aus Italien, Frankreich und Polen für diese Demonstration in Berlin angekündigt.

Da wir Sie als eine der unabhängigen Sprachrohre unseres Landes wahrnehmen, möchten wir Sie bitten, diese wichtige Demonstration und die Thematik im Vorfeld publik zu machen. Gerne vermitteln wir auch Personen, die für ein Interview zum Thema bereit stehen würden.

Sein Sie in Berlin am 14. September selbst vor Ort, um über dieses Ereignis zu berichten!

Impfen – ja oder nein – ist NICHT unser Thema, weil dies eine freie Entscheidung eines jeden Menschen sein muss. Aber: wir sind nicht bereit, unsere Grund- und Menschenrechte – ohne Not – aufzugeben! Es müssen und können andere Wege gefunden werden, um gewünschte Impfquoten im Land zu erreichen.

Dieses Thema muss öffentlich diskutiert werden. Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Mehr Information und vorbereitete Pressemitteilungen erhalten Sie bei den Organisatoren:

Netzwerk-Impfentscheid-Deutschland
Geschäftsstelle Deutschland:
Postfach 47 05 36
12314 Berlin

[email protected]

Loading...

Details

Datum:
14. September
Zeit:
11:00 - 16:00