(Bild: JouWatch)
Brennpunkt

Linksextremismus-Dokumentation: „Die kommunalen Netzwerke“ jetzt öffentlich

Über ganz Deutschland soll er sich ausbreiten: Der Links-Staat. Die kommunalen Netzwerke haben dabei besondere Bedeutung. Vor Ort sollen Versammlungen von Konservativen, Libertären, Islamkritikern, Verbänden zur Stärkung der traditionellen Familien und auch sonst alle, die [weiter lesen]

Interview Weidel Bild online JouWatch
Brennpunkt

Alice Weidel: „Bundesregierung nicht in der Lage, die Bürger zu schützen“

Im Video-Interview mit JouWatch fordert die Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl die Phase der staatlichen Duldung und Unterstützung des Linksextremismus zu beenden. Weidel bezeichnet die Amadeu-Antonio-Stiftung als linksextrem. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass [weiter lesen]

Brennpunkt

Gipfel der Gewalt: Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Linksextremisten, ihre Infrastruktur, Hintermänner und Bündnisse stehen im Mittelpunkt der JouWatch Video-Dokumentation. Wie ist es möglich, dass einige Tausend politische Straftäter über Tage eine deutsche Großstadt und ein riesiges Aufgebot an Polizisten in Atem halten? [weiter lesen]

Brennpunkt

VIDEO! Hamburgs Innensenator streitet Verantwortung für linksextreme Umtriebe ab

Andi Grote (SPD) erklärte gegenüber JouWatch, die Stadt Hamburg trage keine Verantwortung für linksextreme Umtriebe, die von der sogenannten „Roten Flora“ aus betrieben werden. Kurioserweise hatte der Chef der Hamburger Innen- und Sicherheitsbehörden kurze Zeit [weiter lesen]

Inland

VIDEO! Polizei Hamburg: „Von den Extremisten fernhalten“

Am morgigen Donnerstag wird die gewalttätigste Demonstration anlässlich des G-20 Gipfels erwartet. „Wellcome to Hell“ ist das Motto, das an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt. Die Polizei Hamburg warnt davor, sich extremistischen Gruppierungen anzuschließen. [weiter lesen]