Video

Ein Herz und eine Seele – Folge 8 – Urlaubsvorbereitung

Ein Herz und eine Seele; Foto: Screenshot Youtube

Die Tetzlaffs wollen ihren Urlaub zum ersten Mal im Ausland verbringen, allerdings hat Alfred an jedem Ort etwas auszusetzen. Else und die Kinder gehen ins Reisebüro und Alfred leiht sich von Koslowski einen Taucheranzug. Als die Telefonzelle klingelt, verlässt Alfred im Taucheranzug das Haus und wird von einem Polizeibeamten abgeführt, bevor seine Familie zurückkommt.

Heinrich und Ingrid Kusch: Tore zur Unterwelt (Doku Teil 1)

Die Entdeckung eines riesigen Systems uralter, unterirdischer Gänge wirft viele Fragen auf und läßt sogar die bisherige Vorgeschichtsschreibung gehörig ins Wanken kommen.

AfDay 21.02.2020

Der Generalbundesanwalt muss nach Hanau zurücktreten +++ Norbert Kleinwächter live aus Bergrheinfeld +++ Attentat in Hanau - Eklatantes Behördenversagen?! +++ Frauen kommen auch ohne EU vorwärts! +++ Guido Reil: Für mich ist Schwachsinn wie frühkindliche Sexualerziehung zur Genderidentitätsfindung krankes Zeug! +++ Georg Pazderski reagiert auf SPD-Debakel +++ Diese und mehr Themen finden Sie heute in AfDay.

Islam, europäische Werte und Geschichtliches zum Kulturkampf an den Toren Europas

Dr. Ileana Vogel (Initiative an der Basis), Ärztin und ursprünglich aus Rumänien, spricht über ihre Ansichten wie z. B. die Unvereinbarkeit von europäischen Kulturen mit islamisch geprägten Kulturen, erinnert an unsere Geschichte, den Kulturkampf mit dem Islam an den Toren Europas, erklärt...

Thorsten Polleit: Mit Geld zur Weltherrschaft – Wohin der demokratische Sozialismus führt

Der Ökonom Thorsten Polleit stellte am 5. Februar 2020 sein neues Buch „Mit Geld zur Weltherrschaft“ vor. Er sprach über die Ideen des demokratischen Sozialismus, der eine Weltwährung anstrebe, um global Einkommen und Vermögen umverteilen zu können. Dem stünden nur die Nationalstaaten entgegen, die alleine die Grundlage seien, um Freiheit, Eigentum und Demokratie zu erhalten.

Thüringen: Hat außer mir noch jemand den Kanal voll?

Wer interessiert sich schon für die Meinung des doofen Wählers von nebenan? FragJanur ist so sauer…

WDR informiert die Welt: Mehr als 20.000 Migranten warten im Camp Moria

Unter sehr schwierigen Bedingungen leben hier in Moria mehr als 20.000 Menschen. Fast doppelt so viel wie im Oktober 2019. Falah Elias vom GEZ-finanzierten Sender WDRforyou sprach mit den Menschen vor Ort. Dieser Beitrag ist auf Deutsch-Arabisch.

Idlib: Deutschland soll syrische „Flüchtlinge“ retten

Was ist eigentlich los in Idlib, um was geht es und wer kämpft da gegen wen? Claudia Zimmermann berichtet.

„Ihr müsst den Gehorsam verweigern“ – Major a.D. Florian Pfaff

Florian Pfaff (Major a.D.) machte seine ersten Erfahrungen bei der Bundeswehr als Wehrpflichtiger. Seine Vorgesetzten überzeugten ihn schließlich, sich nach seinem Pädagogik-Studium als Berufssoldat zu verpflichten. Am 20. März 2003, 25 Jahre später, verweigerte Pfaff dann den Befehl beziehungsweise die indirekte Beteiligung am Krieg der USA gegen den Irak.

Es wächst zusammen, was zusammen gehört: Neue Einheitspartei Deutschlands

"Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben" (Zitat Walter Ulbricht). So ungefähr fühlt es sich an, zeigt der Digitale Chronist.