Linksextremismus

Linken-Chefin unterstützt Parteiausschluss nach AfD-Kooperation

Berlin - Wer es wagt, als Politiker einmal zum Wohle des Volkes zu handelt, wird von den Bolschewisten einen Kopf kürzer gemacht: Linke-Chefin Katja Kipping hat sich für die Einleitung eines Parteiausschlussverfahren gegen den kommunalen Fraktionsvorsitzenden Ingo Paeschke (Linke) durch die Brandenburger Landesspitze ausgesprochen. "Mit dem völkischen Faschismus machen wir uns niemals gemein", sagte Kipping dem "Spiegel". Die Linken-Chefin...

Deutschland: Woher die Narrenfreiheit für linksextremistische Gewalttäter?

Im Zuge der bürgerkriegsartigen Krawalle in mehreren US-amerikanischen Städten soll nun endlich die "Antifa" überall in den USA zur Terrororganisation erklärt werden. In einigen Bundestaaten war das bisher schon so. Wird Deutschland nachziehen? Das war eine rhetorische Frage. Natürlich wird Deutschland nicht nachziehen. Dafür gibt es Gründe. von Max Erdinger US-Generalstaatsanwalt Barr erklärte in einer Pressekonferenz: "Leider werden mit den Unruhen,...

Jouwatch-TV: Corona-Fronten – Linker Wahn und rechte Vernunft?

In der aktuellen Folge von jouwatch-TV geht es um Links und Rechts in der Corona-Krise. Während der Linke Bodo Ramelow mit vernunftbasierter Lockerungspolitik überrascht, erreicht linke Gewalt in Stuttgart einen vorläufigen Höhepunkt. Derweil will sich die AfD an die Spitze der Hygiene-Proteste setzen.  Unser Reporter Paul Klemm hat eine Demonstration in Frankfurt am Main besucht und im umliegenden Gebüsch eine...

Antifa hui, AfD pfui? Die rote Meinungsdiktatur weiter auf dem Vormarsch!

Antifa hui, AfD Pfui? Die rote Meinungsdiktatur weiter auf dem Vormarsch!; Foto: MSR Aufklärung

Deutschland entwickelt sich immer mehr zum meinungsdiktierten Linksstaat, aus dem sich die klassische Demokratie Stück für Stück verabschiedet. Das ist im selbsternannten „Corona Hot Spot“ Stuttgart, von manchen auch als Deutschlands „Demo-Hauptstadt“ bezeichnet, nicht viel anders. Vor allem letztgenannter Ausdruck muss mit einem dicken Fragezeichen versehen werden, ließ doch die Stadtverwaltung gravierende Beschneidungen walten, was die zugelassenen Besucherzahlen der...

Nach Corona droht der Sozialismus: Parteichefs von SPD und Linke wollen Rot-Rot-Grün im Bundestag

Berlin - Das Coronavirus hält weder Ochs noch Esel auf: Die Parteichefs von SPD und der Linken bekräftigen den Wunsch nach einer rot-rot-grünen Koalition nach der nächsten Bundestagswahl. Das berichtet der "Spiegel". "Ohne Umverteilung drohen nach Corona Kürzungsorgien bei Bildung, Kultur, Sozialem und Umweltschutz. Um das zu verhindern, brauchen wir Mehrheiten links der Union, auch in der Regierung", sagte...

Das kann ja noch lustig werden: Verfassungsschützer fürchtet „völkisch-nationale Revolution“

Das Coronavirus scheint ja wirklich ziemlich schnell zu mutieren und sich in einigen linken Köpfen festzusetzen: Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, hat jetzt - wie zu erwarten - vor einer Radikalisierung der Corona-Proteste gewarnt. Die rechtsextremistische Szene werde in Bezug auf das Thema "Corona" "derzeit deutlich aktiver", sagte Kramer dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Beschränkten sich die Aktivitäten bislang überwiegend...

Ausgerechnet „Extremisten-Kumpel“ Özdemir jammert über Corona-Demonstranten

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir zeigt sich aktuell hoch besorgt über die Corona-Demonstrationen. Eine miese Posse, da grüne Genossen wie Özdemir samt seiner radikalen Grünen Jugend Kontakte zur linksradikalen Szene pflegen. Gewalttätige Demonstrationen gehören da zum Linksextremisten-Geschäft. Cem Özedmir sorgt sich ganz besonders über die angekündigten "Corona"-Proteste in seinem Wahlkreis Stuttgart am Wochenende. Gönnerhaft und in weiten Teilen schlicht falsche Behauptungen...

Erneut Privatadressen veröffentlicht: Linksextremisten rufen zum „Kampf“ gegen Andersdenkende auf

Unter dem Motto „Frankfurt entnazifizieren“ haben Linksextremisten zum Kampf gegen AfD, CDU und FDP aufgerufen. Die „Antifa“ veröffentlichte eine Karte der Stadt, auf der unter anderem Adressen von Politikern und Parteibüros sowei verschiedener Vereine von AfD, CDU und FDP verzeichnet sind. Es gäbe noch einiges zu tun, heißt es auf der Antifa-Internetseite. „Keine Akzeptanz für Nazis! Kein Platz für Nazis...

„Corona-Leugner“ geben sich die Hand – der Rest lächelt hinterm Stofflappen

Von allen heute weltweit verwendeten Begrüßungsgesten ist der Handschlag die am weitesten verbreitete. Die ersten Darstellungen der fast universellen Art, jemanden zu begrüßen, findet man im antiken Griechenland.  Nun gerät dieses uralte Ritual der westlichen Kultur im Zuge der Corona-Panik mächtig unter Druck: Während man sich in Griechenland um dessen Zukunft sorgt, springen in Deutschland die linken Eliten auf,...

Lauterbach gegen Bundesliga-Fortsetzung ab Mitte Mai

Berlin - Der gefragteste und wohl kompetenteste Virologe seit Menschen niesen und husten, "SPD-Gesundheitsexperte" Karl Lauterbach, zeigt sich mal wieder als Spaßverderber. Jetzt hat er sogar den Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga in der zweiten Mai-Hälfte scharf kritisiert. "Der Beschluss zur Bundesliga ist enttäuschend und falsch, ich bedauere ihn sehr", sagte Lauterbach dem Nachrichtenportal T-Online. Das Hygienekonzept funktioniere nicht. Das Signal sei...