Meinung

Sind wir Deutschen genetische Rassisten?  

Sind wir Deutschen genetische Rassisten? Auf dem Internet-Portal von ntv lese ich unter dem 02.01.2017 Folgendes: „Grünen-Chefin Simone Peter hat das Vorgehen der Polizei in Köln in der Silvesternacht gegen Hunderte Nordafrikaner kritisiert. Das Großaufgebot [weiter lesen]

Meinung

„Schon wieder“ statt „Nie wieder“

Von Dr. Andreas Unterberger Man kann nur noch zynisch lachen: Schon wieder wird mit der italienischen Monte dei Paschi eine Bank auf Steuerzahlerkosten gerettet. Und da es noch dazu die Steuerzahler des höchstverschuldeten Landes ganz [weiter lesen]

Meinung

Sind wir (waffenlos) in Jurassic Park ausgesetzt?

Der deutsche Normalbürger sieht sich in zunehmendem Maße der Gefahr ausgesetzt, durch (in solchen Fällen jeweils in Rudeln agierende) jugendliche Angehörige gewisser Bevölkerungs-Segmente entweder hingerichtet oder zumindest mehr oder weniger komplett zum Krüppel gemacht zu [weiter lesen]

Meinung

Eine entgleiste Epoche

Von Jan Deichmohle Seit Jahrhunderten haben Menschen des Abendlandes sich erkühnt, die Welt durch Vernunft besser einrichten zu wollen. Eine solche Strömungen nannte sich „Humanismus”, die nächste, weiterführende „Aufklärung”. Sie schufen die Grundlagen der Welt, [weiter lesen]

Satire-Collage
Meinung

Quo Vadis? Oder: Was Merkel mit Kaiser Nero gemein hat

Von Alexander Heumann ´Knecht Ruprecht´ zieht in seiner Jahresansprache Bilanz: Inwieweit ist die mittlerweile von Merkel angeführte Sekte der „Gutmenschenweltgemeinschaft“ verantwortlich für die „Flüchtlings“- und sonstige Migrantenkriminalität, mit der die heimische Bevölkerung zunehmend drangsaliert wird? [weiter lesen]

Meinung

2017: Europas Jahr der Wut

Überall in Europa hat das EU freundliche Establishment einen guten Grund, Angst vor den Wahlen auf dem Kontinent zu haben. Von James Forsyth für www.Spectator.co.uk, übersetzt von Inselpresse Nach dem Tumult von 2016 könnte Europa [weiter lesen]

Brennpunkt

Warum keine Korane verbrennen?

Von Thomas Heck Die bei Razzien beschlagnahmten Korane bereiten bei der Entsorgung jetzt Kopfzerbrechen. Eine Posse und eine hausgemacht Diskussion, die wieder einmal beweist, dass die Islamisierung im vollen Gange ist. Wenn die Salafisten nach [weiter lesen]

Foto: vic flickr/Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/
Meinung

Parkrat und Parkratten

Von Konrad Kustos Am diffusen Denken scheitert die Welt Die dunkelsten Wochen des Jahres sind ein guter Moment, um über die Sommerzeit zu reden. Im gräulichen Jahr 2016, wo weitere elementare Dinge unseres Zusammenlebens den [weiter lesen]