Foto: Screenshot/Video
Meinung

Bundesmenschenrechtler fordern Enteignung, Entrechtung und Ersetzung der Europäer

Von floydmasika  Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR), das aufgrund eines 2015 vom Bundestag verabschiedeten Gesetzes in Institutionen wie dem Europarat und den Vereinten Nationen Deutschland vertritt, hat seinen jährlichen Tätigkeitsbericht veröffentlicht.   Darin erklärt die [weiter lesen]

Foto: Pixabay/ bykst/ CCO Public Domain
Meinung

Der deutsche „Indianer“

Von Reiner Schöne „Sind nicht die, die heute fordern, dass wir uns den Zugewanderten anpassen (Türkisch/Arabisch lernen, von ihrer Kultur vieles übernehmen), auch die, die sich darüber aufregen, dass die aus Europa gekommenen Amerikaner die [weiter lesen]

Foto: BimmeL___/Flickr/https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/
Brennpunkt

Wahnsinnige Weihnachten

Von Konrad Kustos Ein Kulturgut im Sog der Political Correctness Die Edeka-Weihnachtsvideos sind inzwischen Kult. Nach dem einsamen Opa im Vorjahr gab es nun den berührenden Appell, trotz aller weihnachtlichen Verpflichtungen Besinnlichkeit und Zuwendung für [weiter lesen]

Foto: Fraktion DIE LINKE. im Bundestag/Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/
Brennpunkt

Thomas Böhm: Mehr oder weniger Muslime?

Von Thomas Böhm Vor wenigen Tagen überraschte uns ein Bericht in den deutschen Medien, der uns anscheinden wieder einmal in den Schlaf wiegen sollte. Beispielhaft für viele, hier die von dpa lancierte Meldung aus t-online: [weiter lesen]

Foto: Pixabay
Meinung

Lichtschlag: Feine Hamburger Kollegen lassen eigentümlich frei unter „Nazi-Verdacht“ stellen

Von André F. Lichtschlag Die berüchtigte Amadeu-Antonio-Stiftung war in den letzten Tagen mal wieder starker öffentlicher Kritik ausgesetzt, nachdem bekannt wurde, dass dort unter anderem vor der „Achse des Guten“ sowie „Tichys Einblick“, gegründet von [weiter lesen]

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Meinung

Wolfgang Prabel: Die Kundenliste von Scholz & Friends

Von Wolfgang Prabel Gerald Hensel, bisheriger Strategy-Manager der Agentur Scholz & Friends, zu deren Kunden unter anderem die Bundesregierung zählt, stiftete unter dem Motto #kein-geld-für-rechts dazu an, die „Achse des Guten“ und „Tichys Einblick“ durch [weiter lesen]

Foto: Metropolico.org/Flickr/https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Brennpunkt

Helmut Zott: Die Stellung der Frau im Islam

Von Helmut Zott „Der Islam hat Frauen immer als in jeder Weise mindere Geschöpfe eingestuft: körperlich, geistig und moralisch. Diese Negativvision ist im Koran göttlich sanktioniert, von den Hadithen gestützt, und verewigt durch die Kommentare [weiter lesen]