Foto: Privat
Meinung

Gewaltige Unterschiede

Warum Möglichkeiten Begehrlichkeiten wecken, Angst ein guter Ratgeber, man zurecht vorsichtig bei Männergruppen ist und warum Frauen davon keine Ahnung haben. Zwei einfache Beispiele: Von Volker Kleinophorst Im Alter von 14 Jahren war ich 1971 [weiter lesen]

Foto: Screenshot/Youtube
Meinung

Auf zu neuen Ufern …..

 Mit dem Ziel, den klinisch toten Schulz-Hype wiederzubeleben, hat die SPD inzwischen die Ehe zwischen Gleichgeschlechtlichen zu einem der Kernthemen ihres Bundestagswahlkampfes gemacht. Die Stoßrichtung ist klar: diese Initiative hat das Potential, den, ob der [weiter lesen]

Foto: JouWatch
Meinung

Der Prozess der Schande

Am Freitag, den 11. August 2017 um 13.00 Uhr findet im Amtsgericht Meldorf, Domstraße 1, 25704 Meldorf, Saal IV (1. Stock),Schleswig-Holstein der Prozess gegen eine Familie statt, die ihren Sohn nicht durch die Schule in eine [weiter lesen]

Foto: Collage
Meinung

Eine Partei ist eine Partei, nicht mehr

Die Stärke des Lebens liegt in der Vielfalt, in der Vernetzung, in der Kreativität. Ständig paßt sich die Natur den wechselnden Umweltbedingungen an, ohne ein planwirtschaftliches Zentralkomitee zu benötigen. Von Wolfgang Prabel Politik funktioniert genauso [weiter lesen]

Foto: Durch Leremy/Shutterstock
Meinung

Weißer Mann auf der Siegerstraße

Der alte weiße Mann ist schuld. Jeder einzelne unterdrückt die Welt seit Anbeginn aller Zeiten. Da sind sich Alle sicher. Besonders die alten weißen Frauen. Und die jungen natürlich auch. Von Hans Altmann Meinen bisher [weiter lesen]

Foto: JouWatch
Allgemein

Abt. Bücherwurm: Heiko floppt

Der Bundesjustizminister ist von der Befolgung seines eigenen Ratschlags „Aufstehen statt wegducken“ nicht merklich größer geworden. Auch sein gleichnamiges Buch hat es laut der Amazon-Bestsellerliste erst auf Platz 117.146 der meistverkauften Bücher gebracht. Das heißt, [weiter lesen]

Foto: Collage
Meinung

Gehört die AfD eigentlich der AfD?

Anmerkungen zur Poggenburg-Abmahnung Von Wolfgang Hübner Dass Dänemark den Dänen, Polen den Polen, China den Chinesen oder Japan den Japanern gehört, wird selbst hierzulande außer einem überschaubaren Häuflein Hardcore-Universalisten niemand in Zweifel ziehen, der noch [weiter lesen]