© jouwatch
Meinung

Gesine schwant was!

Gesine Schwan, das selbsternannte sozialistische Gewissen Deutschlands, sieht „erhebliche Gewinne nach der Asylkrise kommen“. Da scherte es die in einem anderen Orbit kreisende SPD-Funktionären auch nicht, dass Gäste die beim öffentlich-rechtlichen „Wir-müssen-reden“-Talk via Phoenix ausbuhten. [weiter lesen]