Allgemein

Huffington Post – die neue Zeitung für Antisemiten?

Die amerikanischen Anti-Defamation League (ADL) hat die Huffington Post aufgefordert einen Artikel ihrer arabischsprachigen Ausgabe zu löschen. In dem am 29. November erschienenen Beitrag wird behauptet, Prophet Mohammad sei von Juden mit Arsen vergiftet worden. [weiter lesen]

Medienkritik

Jürgen Stark: Objektiv einseitig – Wie deutsche Nachrichtendienste das kommunistische China hofieren

Von Jürgen Stark Man gewöhnt sich an alles. Man stumpft ab. Man lässt es plätschern, wie Wasser aus dem Hahn. Ein China. Abtrünnige Provinzen. Nicht verhandelbar. Warnung an Washington. China fordert. Die Sensibilität anerkennen, wie [weiter lesen]

Medienkritik

SZ: „Trumps Krieg mit der vierten Gewalt“

Von Petr Bystron Die Süddeutsche Zeitung widmet sich in einem ausführlichen Artikel dem Verhältnis des designierten amerikanischen Präsidenten Donald Trump zu den Mainstreammedien. Der Autor Reymer Klüver weist zu Recht darauf hin, dass bereits Barack [weiter lesen]

Medienkritik

„Achtung [[r]echter] Hinterhalt!“ – wie Jugendschutz.net Jugendliche zu manipulieren versucht

Von Michael Klein Gesellschaftliche Normalität in Deutschland 2017: Erwerbstätige zahlen Steuern. Aus den gezahlten Steuern werden Institutionen finanziert, die versuchen, im Einklang mit dem, was Parteien und staatliche Kommissionen oder Institutionen oder Ministerien für richtig [weiter lesen]

Medienkritik

KOMMENTAR DES GRAUENS

Von Max Erdinger Unter dem Titel „Nebel des Grauens“ schrieb Stefan Kuzmany einen grauenhaften Kommentar zu den Erwartungen, welche „die Menschen“ an Donald Trumps Präsidentschaft knüpfen dürfen. Als Philanthrop freut man sich dennoch, ist doch [weiter lesen]

Medienkritik

Bayrischer Rundfunk geht gegen Enthüllungen zu politisch zweifelhaften Mitarbeitern vor

Von davidbergerweb Unter dem Titel „Verboten! GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über den Bayerischen Rundfunk und dessen Verbindungen zum Linksextremismus vor“ berichtet Christian Jung, der Verfasser des Buches „Der Linksstaat“ über den Versuch des [weiter lesen]