Foto: Wikipedia/ Von Foto: Bernd Schwabe in Hannover - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28233736
Medienkritik

Broder: Gebt Trump eine Chance

Sonia Mikich, Chefredakteurin des WDR-Fernsehens, kritisierte Trump in einem „Tagesthemen“-Kommentar: Trump sei „eine Kreuzung aus Nero und Dagobert Duck“, ein „Narzisst von altrömischer Größe“ und ein „Egomane aus einem Comic“, ein Mann voller „Widersprüche“ und [weiter lesen]

Medienkritik

THE tazCHURIAN CANDIDATE

Die zwei Verfilmungen des Romans „Der Manchurian Kandidat“ (1962 und 2004) von Richard Condon sind ein Fest für alle Paranoiker und Verschwörungstheoretiker. Beide Versionen erzählen von Soldaten, die im Krieg einer Hirnwäsche unterzogen worden sind [weiter lesen]

Foto: Wikipedia/ Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49259667
Medienkritik

Der ewige Jude lebt: Auf Deutschlandradio

Deutschlandradio geht mit seinem Hass auf Donald Trump noch ein wenig weiter, als die üblichen Hetzmedien. Argumente spielen keine Rolle mehr. Hier geht es nur noch um Analysen des Gesichts, des Körpers, der Geste, der Körperhaltung. Wir Deutsche [weiter lesen]

Brennpunkt

Die Medien und das „Denkmal der Schande“

Nachdem die NPD nicht verboten werden durfte, gerät nun wieder vermehrt die AfD ins Visier der linken Meinungsbäcker. Als Beispiel für fast alle Zeitungen hier der „Skandal“, den die „faz“ aufgedeckt hat: Die Empörung über [weiter lesen]

Medienkritik

Wie die Islamisierung in Deutschland funktioniert – am Beispiel vom „Stern“

Dass der „Stern“ zu einem linken Propagandablatt verkommen ist und von daher traditionsbedingt fundamentalistische Ideologien und damit die Islamisierung Deutschland fördert, wissen wir alle. Ein aktuelles Beispiel zeigt uns nun, dass dieses Magazin sogar Verständnis [weiter lesen]

Foto: Collage
Medienkritik

„Spiegel“ wieder auf Platz 1 in den Fake News Charts!

Das schrieb „Meedia“ zu diesem neuen Fake-News-Skandal: Der heutige Dienstag, 17. Januar 2017, ist ein schwarzer Tag für die deutschen Medien im Allgemeinen und den Online-Journalismus im Besonderen. Zahlreiche Medien meldeten am Vormittag online, das [weiter lesen]