Islam

Der importierte Antisemitismus

Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube

Diese Folge von „Islam kompakt“ der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) befasst sich mit dem importierten Antisemitismus. Dass es einen Antisemitismus gibt, der aus fundamental-islamischen Ländern zu uns gekommen ist, wird von Teilen der Medien und der Politik abgestritten. Zu Unrecht, wie dieses Video beweist. https://youtu.be/YY6XHQOTGAA (Quelle)

München: Sozi wacht in der „bunten“ Realität auf

Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Post hat in München plötzlich ein Problem erkannt. Und er sieht auch, von welchem Personenkreis dieses Problem hauptsächlich verursacht wird. Eine solche Erkenntnis hätte man ihm gar nicht zugetraut. Dieses Video zeigt, um was es geht, was Florian Post in den vergangenen Jahren so zum Thema Politischer Islam zu sagen hatte und was ihm ganz aktuell...

Start der deutschen Imam-Ausbildung: Islamisierung auf Steuerzahlerkosten?

Der heutige Tag kann im gedanklichen Kalender der schleichenden Islamisierung rot angestrichen werden - markiert er doch einen weiteren Meilenstein der sukzessiven "kulturellen Aneignung" eines ursprünglich christlich geprägten Staates durch eine Religion, die weniger einer Glaubensüberzeugung als einer Weltanschauung gleicht und deren Anhänger demographisch und ideell in der Offensive sind: Offiziell begann heute nämlich die staatlich finanzierte Ausbildung von...

Kripo Kassel Erfüllungsgehilfe bei Anzeige von Linksextremen gegen Kritiker des Politischen Islams

Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube

In Kassel fügen sich die Puzzlestückchen zusammen: Zwei Polizei-Einsatzleiter, die sich bei der Kundgebung der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) am 31. Oktober in Kassel sieben Stunden lang weigerten, Personalien von linksextremen und moslemischen Beleidigern zwecks Stellung eines Strafantrages aufzunehmen. Aber die völlig substanzlose Anzeige einer linksextremistischen, vom Verfassungsschutz beobachteten Organisation gegen einen Kritiker des Politischen Islams wird von der...

Linksextreme Vereinigung in Kassel zeigt Kritiker des Politischen Islams an

Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa; Bild: Startbild Youtube

Bei der denkwürdigen Kundgebung der Bürgerbewegung Pax Europa in Kassel am 31. Oktober 2020 weigerten sich die Polizei-Einsatzleiter sieben Stunden lang, die Personalien von Beleidigern aus dem Publikum zwecks Stellung eines Strafantrages aufzunehmen. Dafür bekam aber der Kundgebungsleiter und Kritiker des Politischen Islams jetzt eine Anzeige. Von einer Organisation, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird und als linksextremistisch eingestuft wird. Es handelt...

Na sieh einer an: AfD im Kampf gegen Islamismus besser als alle anderen Parteien

Islam (Symbolbild: shutterstock.com/S Von Sadik Gulec)

43 Prozent der Deutschen finden: Der Kampf gegen den "radikalen Islam" wird am besten von der AfD geführt. Bei den Grünen sei die "Tendenz", Islamismus-Kritiker „in die islamophobe Ecke zu stellen“, vorhanden. Eine große Mehrheit der Befragten will eine härtere Linie gegen den "radikalen Islam", so eine aktuelle Allensbach-Studie. Eine gemeinsame Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), der Alice-Schwarzer-Stiftung...

Waschlappen-Staat: Seehofers Hisbollah-Verbot zeigt kaum Wirkung

Der Berg kreißt, ein Mäuslein ward geboren: So lässt sich die "Null-Toleranz-Politik" von CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer gegenüber radikalen Islamisten und Terrororganisationen umschreiben - derzeit konkret wieder erfahrbar geworden am Betätigungsverbot gegen die vom Iran unterstützte Hisbollah, das rein nichts gebracht hat. Im Gegenteil: Die antiisraelische Miliz wächst in Deutschland weiterhin. Weder sind die Sicherheitsbehörden gerüstet, imstande noch offenbar willens, den...

Jetzt könnte es eng für einige Muslime werden: CDU-Innenexperte will Einbürgerung von Antisemiten verhindern

Berlin - Mal abgesehen davon, dass diese "Forderung" um einige Jahre zu spät kommt, weil zu einer Verhinderung der Einbürgerung konsequenterweise auch eine Ausbürgerung gehört, könnte es etwas eng werden für einige Muslime, die es ins "gelobte Land", also nach Deutschland zieht: Nach antisemitischen Vorfällen bei Demonstrationen in Deutschland hat der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg (CDU),...

Problem Verwandten-Ehen in Großbritannien: Totgeburten und Behinderungen

In der pakistanischen Parallelgesellschaft Großbritanniens sind Ehen unter Cousins und Cousinen besonders beliebt. Folge: Hunderte junge Frauen trauern um ihre Totgeborenen oder leiden mit ihren kranken Babies. Ein Problem, das seit Jahren bekannt ist. Geändert hat sich nichts.  Alle paar Jahre ploppt sie wieder hoch: Eine neue Studie, die auf das Leid von "Inzuchtkindern" hinweist. Besonders in den muslimisch-pakistanischen Hochburgen wie...

Österreichische Integrationsministerin verteidigt „Islamlandkarte“

Wien - Gut, wenn man wenigstens den Überblick über die Katastrophe behält und noch besser, wenn man dabei auch noch die grünen Islamisten ärgern kann: Die österreichische Integrationsministerin Susanne Raab hat die umstrittene Landkarte zu islamischen Organisationen in ihrem Land verteidigt. "Es geht hier keineswegs um einen Generalverdacht gegen Muslime", sagte Raab in der "Welt". "Es geht um den gemeinsamen...