Arbeiterverräter Thomas Oppermann (Foto: Von Olaf Kosinsky - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45733183
Inland

Krähe Oppermann hackt Krähe Altmeier ein Auge aus

Berlin – SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Äußerungen von Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert, denen zufolge Bürger bei der Bundestagswahl lieber auf die Stimmabgabe verzichten als AfD wählen sollten. „Ich finde es falsch, Bürgern zu empfehlen, [weiter lesen]

(Bild: JouWatch)
Inland

SPD-Verwaltung züchtet Kriminalitätshochburg in Sachsen

Leipzig – Messerstechereien oder wie erst jüngst geschehen Vergewaltigungen, gehören in Leipzig inzwischen zur traurigen Tagesordnung. Leipzig wurde  aufgrund rot-grüner Rathauspolitik zu einem sprichwörtlichen Eldorado für linksextremistische, kriminelle und islamische Banden. 36 Prozent aller sächsischen [weiter lesen]

(Bilder Deutscher Bundestag: © Markus Uhl/Carsten Simon; li: © Thomas Jepsen/ Förde-Fotograf Fischer GmbH)
Inland

Abgeordnete saßen nur Stunden im Bundestag und bekommen dafür 9.541 Euro pro Monat

Drei CDU-Politiker sind kurz vor Ende der Legislaturperiode noch in den Bundestag reingerutscht. Obwohl sie nur eine einzige parlamentarische Debatte mitmachten, bekommen sie ein eigenes Büro, Visitenkarten, Kostenpauschalen und die volle Abgeordnetendiät von 9.541 Euro [weiter lesen]

Inland

WELT „erklärt“ AfD Politik: Wie das Springerblatt seine Unkenntnis veröffentlicht

Zugegeben: Es ist schwer, die vielen verschiedenen Institutionen auseinanderzuhalten. Aber einem Journalisten der WELT sollte möglich sein, zwischen EU-Recht und der Europäischen Menschenrechtskonvention zu unterscheiden. Der EUGH mit Sitz in Straßburg und der Europäische Gerichtshof [weiter lesen]