Meinung

Wie gefährlich ist das „Killervirus“ – im Freien?

Jogger mit Maske (Bild: shutterstock.com/Von Vadym Pastukh)

Doppelzüngigkeit: Ostermärsche hui, Corona-Demos pfui? Mehr Wissenschaftsleugner als „Corona-Leugner“ Von Albrecht Künstle Stuttgart war letztes Wochenende das Mekka der Demonstrationen – „mitten im Corona-Deutschland“. In der Kretschmann Hochburg fand wie in den anderen 15 Bundesländern ein Ostermarsch statt. Auch ich war früher dabei, als versucht wurde, Russland totzurüsten. Auch heute ist das nicht von der Hand zu weisen. Heutzutage wird aber auch...

Sperr- und Löschterror: Bei Facebook gilt Regierungskritik nun offiziell als „Hassrede“

von Daniel Matissek Täglich erleben wir, wie die Mundtotmachung und Zermürbung von Andersdenkenden auf den einzigen verbliebenen freien Kanälen im Netz - soziale Netzwerken und alternativen Netzmedien - unaufhaltsam voranschreitet. Das Outsourcing der Zensur wird durch immer größeren politischen Druck auf die Provider verstärkt - was diese veranlasst, mit immer dreisteren Mitteln kritischen Content stummzuschalten und die betreffenden User oder Kanäle...

Ich bin ein freier Mensch!

Freiheit (Bild: shutterstock.com/Von HQuality)

Um es in Anlehnung an den Slogan eines Damenhygieneartikelherstellers auszudrücken – Die Geschichte des Kapitalismus ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Kapitalismus ist ein Begriff, der Emotionen weckt – vor allem negative. Dieser Reflex ist weniger der Realität geschuldet, als viel mehr den Mythen und bewussten Lügen, die von erklärten Feinden des freiheitlichsten Systems der Menschheitsgeschichte in die Welt gesetzt...

Sogar „Bild“ orakelt: Will Merkel eine grüne Kanzlerin?

Auch Parteifreunde aus CDU und CSU fragen sich mittlerweile, ob Angela Merkel wirklich noch Interesse an einem Unions-Sieg bei der Bundestagswahl am 26. September hat. Oder ob sie nicht schon längst mit einer Nachfolgerin aus den Reihen der Grünen liebäugelt. Von Manfred W. Black Der letzte Solo-Auftritt von Angela Merkel bei der ARD-Sendung „Anne Will“ erlaubte tiefe Einblicke in die Seele...

Jouwatch-Reaktionskonferenz: Alptraum Deutschland und kein Erwachen

Stellen Sie sich mal vor, Sie wachen aus dem Alptraum "Pandemie" irgendwann einmal auf und Annalena Baerbock ist Bundeskanzlerin, Markus Söder Bundesinnenminister und Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister... Welche Alpträume wahr werden können - darüber plaudert das jouwatch-Team in ihrer aktuellen Reaktionskonferenz: https://youtu.be/027RSoBqosA

Rohe Ostern

Verfolgung überall auf der Welt, Gleichgültigkeit bei uns. Nachdenken oder Querdenken zum Ende der Karwoche Von Albrecht Künstle Es war vor 2.000 Jahren, als in Jerusalem drei Männer ans Kreuz geschlagen wurden. Nichts Ungewöhnliches, im römischen Reich geschah dies teilweise hundertfach. Zwei von ihnen auf Golgatha waren „Schächer“. Ein Räuber, der andere vielleicht ein Zelot, der gegen die römischen Besatzer kämpfte?...

Bundeswehrführung im Kampf gegen rechts: 10-Stunden-Verhöre, Nacktaufnahmen, Zwang zur Bespitzelung von Kameraden

Wer meint, die obige Aufzählung stamme aus dem umstrittenen US-Gefangenenlager Guantánamo, der irrt sich. Mit dieser staatlichen Willkür drangsaliert der Merkel-Staat seine Elite-Soldaten, die er jedoch gleichzeitig ohne mit der Wimper zu zucken in weltweite Kriegseinsätze schickt. Von Stefan Schubert »Wir leben im besten Deutschland, das es jemals gegeben hat.« Diese Staatspropaganda könnte von Erich Honecker oder dem Stasi-Schergen Erich Mielke...

Coronoia

Nach einem Jahr Coronoia ist noch immer festzustellen, dass es auch unter gut ausgebildeten, geistbegabten Menschen nach wie vor viele überzeugte Corona-Jünger sowie Corona-Agnostiker gibt. Ein Kommentar von Stefan Barme Wer angesichts von Texas und Florida, des äußerst aufschlussreichen BMI-Papiers, der entlarvenden Gegenrede unzähliger unabhängiger („politikferner“) Experten, der sowohl in Deutschland als auch international fehlenden Übersterblichkeit und der massenhaften Schließung von...

Spaltaxt Covid-19

Die AfD gehört zu den großen Verlierern der Pandemie. Das liegt nicht nur daran, dass sie zu einer ganz normalen Partei verkommen ist, die ihre ganze Energie für die Partei aufwendet und nicht mehr für die Bürger, dass liegt nicht nur daran, dass Medien und Politik, sowie die handlanger-diensthabenden Behörden wie VS, Kirche und Wirtschafsverbände ständig auf die Neu-Parlamentarier...

Kreative wollen nicht mehr korrekt sein, Comeback des Rock’n’Roll

Als der im gesamten deutschsprachigen Raum überaus beliebte „Volksrock'n'Roller“ Andreas Gabalier vor einer Weile den „Karl-Valentin-Orden“ als durchaus relevante Auszeichnung erhielt, da ergingen sie die GrünInnen grenzübergreifend in übelsten Hasstiraden. Von Hans S. Mundi So forderten bayerische GrünInnen etwa den ehrenwerten Preis in Kopie nach München zu holen, um ihn dort vom präsozialistischen Volksgerichtshof (= Merkels linkes Parteien- und Medien-Aktionsbündnis)...