Kriminalität

Prozeßbeginn: Mutmaßlicher irakischer IS-Schlächter ließ Jesidensklavin verdursten

Frankfurt - Während landauf, landab von rassistischem Hass schwadroniert wird, nimmt von den wahren Rassisten kaum jemand mehr Notiz. Einer steht derzeit vor dem Frankfurter Landgericht. Taha A. J., Ehemann von Jennifer W. Ein mutmaßlicher IS-Schlächter und Kriegsverbrecher. Angeklagt wegen eines besonders perfiden sadistischen Mordes an einer versklavten Jesidin, die er ganz im Sinne der IS-Ideologie langsam zu Tode...

Gera: Junger Migrant zerschneidet Deutschen die Gesichter

Gera – Der junge Geraer war offenbar mit seinem Freund und einer jungen Frau unterwegs, als sie einer dreiköpfigen Migrantengruppe begegneten. Einer der Neubürger rempelte den 28-Jährigen an. Ein kurzes verbales Aufbegehren wird seitens der jungen Zuwanderer mit einem Cuttermesser beantwortet. Am Ende bleibt der Deutsche mit tief zerschnittenem Gesicht zurück. Auch sein Freund wird angegriffen und verletzt. Der...

Martin Sellner: Der Amokläufer von Hanau war ein Irrer und kein Rechter!

Sehr gute und wichtige Analyse über den Amokläufer von Hanau von Martin Sellner, der - im Gegensatz zu den linken Schreiern - recherchiert hat https://youtu.be/0D6baL4Kq84

Studenten verteidigen gewalttätigen afrikanischen Schwarzfahrer gegen Polizisten

Gießen/Frankfurt – Schon die Ortsnamen stehen für linken Krawallmob, der nicht nur ungestraft Anschläge auf Andersdenkende verübt, sondern bei Bedarf auch mal ein wenig Bürgerkrieg spielt. Vom linken Establishment hofiert, bekommt vor allem die Polizei diese neue staatlich geduldete linksradikale Gewalt zu spüren. Allein im Jahr 2019 gab es laut Kriminalstatistik über 4000 Angriffe auf Polizeibeamte. Auch im neuen...

Das ging ja schnell: Terror-Experte sieht Massaker von Hanau in Zusammenhang mit Reichsbürger-Szene

Hanau - Diese Typen von heute sind ja wirklich schneller als die Polizei erlaubt: Der Terrorismus-Experte Peter Neumann geht davon aus, dass der Täter hinter der offenbar rechtsradikalen Gewalttat von Hanau aus der Reichsbürger-Szene stammt. "Es weist viel auf die Reichsbürgerbewegung hin", sagte Neumann in einer Livesendung der "Bild" und verwies auf Bemerkungen zu Geheimdiensten und Gehirn-Manipulation im Bekennerschreiben des...

Ekelhaft: Gericht lässt Vergewaltiger von elfjähriger Behinderten laufen

Hannover – Immer öfter urteilen deutsche Gerichte ganz im Sinne der Scharia, die Millionen von muslimischen „Flüchtlingen“ im Handgepäck mit nach Deutschland bringen. So geschehen im Fall einer behinderten Elfjährigen, die von drei Afghanen vergewaltigt wurde. Nach islamischem „Recht“ ist auch eine minderjährige "Kufar" sexuelles Freiwild und Sklavin, wenn sie sich einem gläubigen Herrenmenschen zur Verfügung stellt. Dieser menschenverachtenden...

Schlimm: Frauen sollen „im Netz“ besser geschützt werden – im realen Leben aber werden sie alleine gelassen

Wenn man - wie unsere Regierung - Probleme nicht lösen kann, weil man sie nicht lösen will, neigt man zu Ersatzhandlungen, werden andere Prioritäten gesetzt, damit die Bürger wenigstens das Gefühl haben, es wird etwas für sie getan. Christine Lamprecht (SPD) ist so eine Politikerin, die scheinbar keine Probleme damit hat, dass immer mehr Frauen Opfer von Genitalverstümmelungen, Zwangsehen, Vollverschleierungen,...

Hessen: AfD entlarvt Polizeiliche Kriminalstatistik als Zahlenspiele

Wiesbaden - Das hessische Innenministerium veröffentlichte am Montag die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019, verwies auf die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 40 Jahren und die „beste Aufklärungsquote aller Zeiten“. Die hessische AfD-Landtagsfraktion in Wiesbaden entlarvt dieses jährlich stattfindende Zahlenspiel als Gaukelei und zählt auf, daß Delikte wie Vergewaltigung und Tötungen sogar drastisch gestiegen sind oder sich auf hohem Niveau eingependelt haben.   „Die...

„Randale“ bei 16. Geburtstag – Gruppe ungeladener „Südmänner“ verwüstet Vereinsheim und klaut Geschenke

NRW/Bochum - Es sieht aus, als ob eine Bombe detoniert wäre: Barstühle, ein Fernseher, Tische und Stühle wurden auf den Boden geschmissen. So endete am vergangenen Samstagabend  die Geburtstagsfeier eines 16-jährigen Mädchens in dem Vereinsheim des Fußballvereins Blau-Weiß Grümerbaum in Bochum-Harpen. Sie bekam Besuch von einer Gruppe ungeladener Gäste mit "südländischem" Phänotyp.  In einem Vereinsheim in Bochum ist am Wochenende...

Schwer verletztes Opfer, weil Sachsen brutale, abgelehnte Asylbewerber nicht abschob?

Flöha/Dresden - Am 22. Dezember 2019 griffen in Flöha vier Jugendliche einen 37-Jährigen an. Sie schlugen mehrfach auf ihn ein und erbeuteten so sein Smartphone, seine Uhr und eine Schlüsselkarte. Nach der brutalen Attacke musste das Opfer schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dank der AfD kam nun der Aufenthaltsstatus der importierten Schläger ans Tageslicht, die laut schwarz-rotgrünem Linksregime einen...