Kriminalität

Linksgrünes Shithole Berlin: Kriminellen-Paradies aus 1001 Nacht

Auch wenn die Migranten- und Diversity-Quote im öffentlichen Dienst von Berlin (allen Bestrebungen von Flüchtlingslobbyisten und Fanboys der faktischen Bevölkerungstransformation zum Trotz) noch immer auf sich warten lässt: Im Bereich der Gewaltkriminalität ist sie definitiv schon mehr als übererfüllt. Diese Woche ließen wieder Medienberichte aufhorchen, die es wohl aufgrund ihrer schieren Unfassbarkeit sogar durch den Gutmenschenfilter deutscher Redaktionsstuben geschafft hatten und einmal...

Sperr- und Löschterror: Bei Facebook gilt Regierungskritik nun offiziell als „Hassrede“

von Daniel Matissek Täglich erleben wir, wie die Mundtotmachung und Zermürbung von Andersdenkenden auf den einzigen verbliebenen freien Kanälen im Netz - soziale Netzwerken und alternativen Netzmedien - unaufhaltsam voranschreitet. Das Outsourcing der Zensur wird durch immer größeren politischen Druck auf die Provider verstärkt - was diese veranlasst, mit immer dreisteren Mitteln kritischen Content stummzuschalten und die betreffenden User oder Kanäle...

Der nächste Fake-„Ausbruch“: 70 Prozent falsch-positive Schnelltests in Ludwigsburg

Schule in Zeiten von Corona-Politik; Foto: © jouwatch

Noch niemals in der Geschichte wurden so weitreichende Einschnitte für die Gesamtbevölkerung auf einer derart wackligen, nebulösen und unseriösen Datenbasis verhängt wie in dieser sogenannten Pandemie. Die Schnelltests, die nun zur "conditio sine qua non", zur indiskutablen Grundlage der Wiedergewährung jeglicher Freiheiten und Grundrechte erklärt werden, machen da keine Ausnahme. Zu welch abnormen Fehlern und Schlampereien es hier kommt,...

Wie konnte das passieren? Zahl ausländischer Straftäter hat die letzten 10 Jahre um 50 Prozent zugenommen

Das Bundesjustizministerium teilt auf Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten René Springer mit, dass die Zahl verurteilter Deutscher in den vergangenen zehn Jahren deutlich gesunken ist. Hingegen hat sich die Zahl der ausländischer Straftäter in Deutschland im gleichen Zeitraum um 51 Prozent erhöht. Während die Deutschen in den letzten zehn Jahren immer weniger Straftaten begingen, schnellte die Zahl der Verurteilungen von ausländischen Straftätern massiv...

Mehr als 25.000 Delikte mit Pandemie-Bezug – nicht nur bei der CDU

Berlin - Wie der Herr, so dass Gescherr: Nicht nur die da oben haben die künstlich erzeugte Pandemie missbraucht, um sich zu bereichern. Nein, auch unten im Volk gibt es natürlich Bösewichter, die diese Situation zu ihren Gunsten ausgenutzt haben: Bundesweit sind bei den Staatsanwaltschaften im vergangenen Jahr mehr als 25.000 Verfahren wegen erschlichener Corona-Soforthilfen oder anderer Delikte mit Pandemie-Bezug...

Dealers Entscheidung: Impfstoff oder Koks?

In Deutschland steigt wegen der künstlich erzeugten Pandemie naturgemäß der Drogenhandel. Die Bundesregierung hat im Zusammenhang mit der Zunahme des weltweiten Kokainschmuggels jetzt sogar vor einem Wachsen der Gewalt durch organisierte Kriminelle auch in Deutschland gewarnt. Eine Zunahme des Kokainhandels könne "zu vermehrten Gewaltdelikten führen, wenn Konflikte zwischen rivalisierenden Gruppierungen der Organisierten Kriminalität gewaltsam ausgetragen werden", schreibt das Bundesinnenministerium in...

Syrischer Vater soll 12-jährigen Sohn zur Tötung seiner Tochter angestiftet haben

Urteil (Symbolbild: shutterstock.com/Von Studio Romantic)

Dem Syrer hat der Lebensstil seiner 16-jährigen Tochter nicht gefallen. Um seine muslimische Ehre zu retten, soll er 2017 seinen damals 12-jährigen Sohn angestiftet haben, die eigene Schwester zu ermorden. Auch den Freund seiner Tochter soll er versucht haben zu ermorden. Der angeklagter 46-jährige Syrer wusste offensichtlich, wie der sogenannte deutsche Rechtsstaat funktioniert. Weil ihm der westliche Lebenstil seiner 16-jährigen...

Bewährungsstrafe: Zwei Syrer vergewaltigten die Tochter von Flüchtlingshelferin

Gruppenvergewaltigung (Symbolbild:Durch Surapol Usanakul/shutterstock)

Mohamad T. und Schadi A., die beiden 24-Jährigen, "flüchteten" 2015 zu Angela Merkel nach Deutschland, vergewaltigten 2016 die 15-jährige Tochter einer Flüchtlingshelferin. Das Amtsgericht Uelzen verhängte nun eine drakonische Strafe: zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung! Im Sommer 2016 hatte die Tochter einer sogenannten "Flüchtlingshelferin" zwei Syrern - ganz wie die gutmenschliche Mutter - Deutsch-Unterricht gegeben. Das Mädchen besuchte die beiden,...

Berlins härtester Staatsanwalt packt aus: „Der Rechtsstaat ist nicht mehr funktionsfähig“

Jeden Tag erlebt Oberstaatsanwalt Ralph Knispel den Bankrott von Recht und Gesetz aufs Neue. In seinem neuen Buch "Rechtsstaat am Ende" legt er offen, wie es um die deutsche Justiz wirklich steht. Und entwickelt konkrete Ideen, mit denen sich die verlorene Macht zurückgewinnen lässt. Die Zustände sind besorgniserregend. Ralph Knispel, der seit fast 3 Jahrzehnten bei der Berliner Staatsanwaltschaft tätig...

Shithole Berlin: Linksgrüne Politik wird immer mehr zum Kriminellen-Lobbyismus

Dass in Berlin die rotrotgrüne Zersetzungspolitik den Rechtsstaat fortwährend aushöhlt und der Staatsgewalt Fesseln anlengt, sofern es gegen Linksextreme und Kriminelle geht, während gegen missliebige Demonstranten und Corona-Regelbrecher kein Mittel zu hart scheint, ist hinlänglich bekannt. Das geplante neue Landespolizeigesetz verstärkt diese Tendenz. Dass die fortgesetzte faktische "Strafvereitelung von oben" System hat, ist keine polemische oder einseitige Sichtweise der...