Islam

Inkompetenz in Reinkultur: Haldenwang nimmt Erdogan und seine Religionsbehörde DITIB in Schutz

Thomas Haldenwang, Merkels Wunschkandidat für das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten, mimt nun den Beschützer von Erdogan und seiner Religiönsbehörde DITIB: Haldenwang warnt tatsächlich vor überzogenen Verdächtigungen. Seit dem 15. November 2018 ist CDU-Mann Thomas Haldenwang Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV), nachdem sein bisheriger Chef Hans-Georg-Maaßen in den Ruhestand versetzt und der Merkel-Kritiker Armin Schuster (CDU) - eigentlich für den Posten...

Allahu Akbar jetzt auch bei Ikea im Angebot

Der schwedische Möbelgigant wird aktuell ganz besonders gelobt: Im hessische Wetzlar stellte Ikea seinen Parkplatz für 700 fastenbrechende Muslime zur Verfügung.  Am Mittwoch endete der muslimische Fastenmonat. Was für Christen coronabedingt nicht möglich war, wurde für die "Rechtgläubigen" realisiert: Das gemeinschaftliche Begehen religiöser Handlungen. Die Ikea-Filiale in Wetzlar hatte sich islamaffin gezeigt und am Sonntagmorgen rund 700 Muslimen erlaubt, ihren...

CDU-Grüße an Muslimbrüder und SPD-FDP-Einsatz für dauerhaften Muezzinruf

Die Islamisierung NRWs schreitet mit gewaltigen Schritten voran: Während Krefelds SPD-Bürgermeister sich für einen dauerhaften Muezzinruf stark machen möchte, scheint es so, dass die CDU in Bochum herzliche Fastenbrechen-Grußbotschaften an die vom Verfassungsschutz beobachteten Muslimbrüder entsendet. Im März 2019 hatte Mainstreammedien darüber berichtet, dass der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz die zum Islamischen Kulturverein Bochum (IKV) gehörende Khaled-Moschee beobachtet. „Personelle und strukturelle Verbindungen...

„Zuckerfest-Look“: Douglas islamisiert sich

Gleich ist er vorbei, der muslimische Fasten-Monat Ramadan. Und damit die Muslima recht adrett das anstehende "Zuckerfest" unter ihrem frauenfeindlichen Kopfputz befeiern kann, gibt die Pafümeriekette Douglas fachmännische Tipps im Rahmen der Islamisierung dieses Landes. Ab diesem Sonntag, dem 24. Mai, dürfen die "Rechtgläubigen" wieder essen, trinken, rauchen und dem Sex fröhnen. Dann, ja dann ist er für dieses Jahr...

Übernahme der Ermittlungen wegen islamischer Anschlagsserie in Waldkraiburg

Karlsruhe - Der Islamterror schläft auch in Zeiten von Corona nicht. Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag die Ermittlungen gegen den deutschen Staatsangehörigen Muharrem D. wegen der Anschlagsserie in Waldkraiburg übernommen. Die Ermittlungen seien zunächst durch die Generalstaatsanwaltschaft München geführt worden, die bereits am 9. Mai bei dem Amtsgericht München einen ersten Haftbefehl gegen den Beschuldigten erwirkt hatte, teilte der...

Deutschland wie es leibt und lebt: Salafist siegt vor Bundesverfassungsgericht

Salafisten lehnen die demokratischen Prinzipien dieses Landes ebenso ab, wie sie westliche Werte per se abgeschafft und durch einen Gottesstaat ersetzt sehen wollen. Wahnwitzigerweise lässt sich jedoch das Bundesverfassungsgericht von solch einem Allahjünger am Nasenring durch die Gutmenschen-Manege führen. Der Konvertit und Hardcore-Salafisten-Prediger Marcel Krass gehört mit Pierre Vogel und Sven Lau, der inzwischen eine mehrjährige Haftstrafe wegen Unterstützung einer ausländischen terroristischen...

Islamische Bedrohung weiterhin hoch

Köln - Das Bundesamt für Verfassungsschutz zählt derzeit 2.080 Menschen in Deutschland zum islamistisch-terroristischen Personenpotenzial. Das teilte eine Sprecherin des Amtes dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben) mit. 12.150 Frauen und Männer werden demnach zur salafistischen Szene gerechnet. Die Bedrohung im Bereich des islamistischen Terrorismus sei "immer noch hoch", sagte die Sprecherin. Denn auch nach der militärischen Niederlage des "Islamischen Staates" (IS)...

Linke Islamkritikerin kassiert Strafbefehl und den Hass ihrer Communitiy

Birgit Ebel ist Lehrerin, linke Feministin und erhebt ihre Stimme - im Gegensatz zu der überwältigenden Mehrheit der Möchte-gern-Feministinnen - gegen die frauenverachtende Ideologie des Islams. Als sie den Suizid einer jungen Frau mit islamischem Migrationshintergrund zum Thema macht, erhält sie einen Strafbefehl. Seither bekommt sie den geballten Hass ihrer linken "Community" zu spüren. Ein 17-jähriges Mädchen aus dem islamischen...

Späte Einsicht: Auch Hessen beendet Zusammenarbeit mit Islamverband DITIB

Wiesbaden - Manche brauchen etwas länger, bis der Groschen fällt: Endlich, wenn auch viel zu spät, hat die hessische Landesregierung die Zusammenarbeit des Landes beim islamischen Religionsunterricht mit dem türkisch-islamischen Dachverband DITIB beendet. Die schon verfassungsrechtlich höchst bedenkliche Kooperation zwischen Bundesland und dem vom türkischen Religionsministerium in Ankara direkt gesteuerten Moscheeverband war bereits Anfang vergangenen Jahres von den meisten Bundesländern...

Pünktlich zum Ramadan-Beginn: Thüringen erlaubt wieder Gottesdienste und Versammlungen

In Thüringen ist es ab Donnerstag, den 23. April wieder erlaubt, Gottesdienste und Versammlungen abzuhalten. Welch ein Zufall! Dieses Jahr beginnt der muslimische Ramadan ebenfalls am 23. April.  In Thüringen sind trotz der Corona-Pandemie schneller als geplant wieder Versammlungen, Demonstrationen und Gottesdienste möglich. Zur Begründung für diesen Schritt verwies die links-links-grüne Thüringer Landesregierung unter Führung des Sozialisten Bodo Ramelow (Linke)...