International

Linke Helden: „Black Lives Matter“-Führerin kauft sich Luxusvilla in weißem Nobelviertel von L.A.

Zu allen Zeiten war es so, dass die großen Verführer, die an Idealismus, wichtige Zukunftsziele und das selbstlose Gute im Menschen appellierten, selbst die schlimmsten Zyniker waren, die aus ihrer Prophetenrolle ein Geschäft machten. Die breiten, ihnen folgenden Massen hat dies nie abgeschreckt. Dass auch im 21. Jahrhundert dieser offensichtliche Defekt des Homo Sapiens als soziales Wesen weiterlebt und...

Gesichtslappen mit eingebauter Dauerüberwachung: Weltwirtschaftsforum präsentiert „smarte“ Maske

Was das Weltwirtschaftsforums (WEF) auf Twitter diese Woche postete, las sich zuerst wie Satire - war aber todernst gemeint: Anlässlich des vom WEF veranstalteten Global Technology Governance Summit 2021, das Mitte vergangener Woche in Tokio stattfand, präsentierte de Organisation stolz "die Maske der Zukunft": Eine digitalisierte, online vernetzte "smart face mask". Es ist die ultimative Verknüpfung zweier Hauptziele der immer aufdringlicheren...

Böse Gerüchte: Starb Prinz Philip „mit der Impfung“?

Der Tod des gestern im biblischen Alter von 99 Jahren - zwei Monate vor seinen 100. Geburtstag - verstorbenen Queen-Ehemanns Prinz Philip, Duke of Edinburgh, bewegt die Welt und lässt vor allem die Briten um einen der letzten Hochadeligen "aus echtem Schrot und Korn" trauern, der für seine erfrischend unkonventionelle, direkte Art berühmt-berüchtigt war und als einer der größten...

Italien: Hubschrauber verjagt Kinder vom Strand, während Illegale ungehindert landen

(Bildquelle: Voxnews)

Italien - Zur Durchsetzung von "Corona-Schutzmaßnahmen" werden in Italien Hubschrauber eingesetzt, um Kinder vom Strand zu vertreiben. Währenddessen landen hunderte illegale Migranten ungehindert an den selben Stränden an. Die Bilder sind mehr als verstörend: Um ihre Corona-Maßnahmen durchgesetzt werden, schreckt auch die italienische Regierung nicht davor zurück, Mittel einzusetzen, die nur noch als totalitär bezeichnet werden können. Mit Hubschrauber werden...

EU ist sicher: Bis Ende des Sommers können 100 Prozent der Europäer geimpft werden. Können?

Berlin - Wenn aus Brüssel die Trompete der Bürokratie erschallt, kann man sicher sein, dass alles seinen Lauf nehmen wird. Wohin das führt, ist allerdings nicht klar. Oder doch? Werden wir alle zur "Schlachtbank" geführt? Der EU-Impfbeauftragte Thierry Breton hat versprochen, dass bis Mitte Juli 70 Prozent aller Erwachsenen in der EU geimpft werden können. "Wir haben jetzt genug Lieferzusagen...

Das Ende der Freiheit: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte hält Zwangsimpfungen für zulässig

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hält Pflichtimpfungen für zulässig. Er wies damit Klagen von Familien aus Tschechien ab. Die Entscheidung dürfte auch in Merkel-Deutschland eine Rolle spielen. Im dem EGMR-Gerichtsurteil heißt es: "Die Maßnahmen können als notwendig in einer demokratischen Gesellschaft' angesehen werden." Die EGMR-Richter stellten fest, dass ein Staat in Europa Impfungen zur Pflicht machen darf. Allerdings kann das...

Eine Schande für Europa: Von der Leyen macht sich bei Erdogan zum Horst

Es mag gewiss so sein, dass Frauen mindestens ebenso gute Politiker sein können wie Männer - doch die Auswahl, mit der wir es in Deutschland und namentlich Europa zu tun haben, legt das exakte Gegenteil dieser These nahe. Die Negativauswahl fachlich unqualifizierter, charakterlich ungeeigneter, charismafreier und gänzlich rückgratloser Matronen, die an der Spitze der Bundesregierung, einiger Ministerien und vor...

Erfolgsstory Texas + Florida: Alles wieder offen, Zahlen bleiben niedrig

17 US-Staaten haben die Lockdowns mehr oder weniger beendet - allen voran die zwei großen Südstaaten Texas und Florida. In Florida herrscht weitgehende Vor-Corona-Normalität, in Texas sogar völlige: Vor genau einem Monat beseitigte der republikanische Gouvernor Greg Abbott die letzten staatlichen Restriktionen - und hob sogar die Maskenpflicht auf. Geschäfte, Bars, Discotheken, Freizeiteinrichtungen, Kultur - alles läuft, bis auf...

Um die Religionäre nicht „unnötig zu verletzen“: Verlag zensiert Mohammed bei Dante

Dante (Bild: shutterstock.com/Von Zvonimir Atletic)

Was für ein Wahnsinn: Um nicht „unnötig zu verletzen“, wurde eines der größten Werke der abendländischen Literatur verstümmelt. In einer niederländischen Adaptation von Dates "Hölle" - um die Rechtgläubigen ja nicht zu erzürnen - zensierte der Verlag Blossom Books den Verweis auf Mohammed. „Das ist der kulturelle Selbstmord des Westens“ und ein "Triumphs des neuen politisch Korrekten, der sich...

Frankreich: Lockdown fürs Volk, Luxusrestaurants für Politiker

Paris - Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet, wurden in Frankreich staatsanwaltliche Ermittlungen gegen Mitglieder der politischen Elite aufgenommen. Für die Herrschaften scheinen verschiedene Edelrestaurants in Paris trotz des Lockdowns geöffnet gewesen zu sein. In einem Bericht des Senders M6 hatte ein Mann ausgesagt, daß er mit mehreren Ministern in einem illegalen Restaurant gespeist habe. Er gilt als Organisator...