International

Angriff der Aliens erwartet? NATO will Bündnisfall auch bei Angriff im Weltraum

Brüssel - Was wissen die, was wir nicht wissen? Wird mit einem Angriff der Aliens gerechnet, oder geht es nur um eine weitere Aufrüstung?: Die NATO will ihre Beistandspflicht auf den Weltraum ausdehnen. Das will das Verteidigungsbündnis beim ersten Gipfel mit US-Präsident Joe Biden am Montag vereinbaren, schreibt der "Spiegel". "Ich erwarte, dass die Staats- und Regierungschefs beschließen, dass...

Corona-Wahnsinn in Malaysia und Europa: Drohnen überwachen Temperatur und Abstandsregeln

In Malaysia hat die Corona-Überwachung eine neue Stufe erreicht: Dort fliegen Drohnen herum, um Menschen mit erhöhter Temperatur zu entdecken. Ab 37,5 Grad Körperwärme leuchtet bei der Drohne ein rotes Warnlicht, die Behörden werden informiert. Auch die Polizei freut sich über die schwebenden Helferlein: Sie will so Verstöße gegen den staatlich verhängten Freiheitsentzug schneller entdecken und ahnden.  Neben der Überwachung...

Na sowas: Auch Indien bald coronafrei – obwohl dort kaum jemand geimpft ist

Was sich vor drei Monaten im Fall Brasiliens vollzog, erleben wir nun identisch bei der sogenannten "Corona-Apokalypse" auf dem indischen Subkontinent: Ebenso hysterisch wie die Schreckensmeldungen, die nach Ostern die deutschen Nachrichtenspalten dominiert hatten, so sang- und klanglos und beiläufig verebbt das wissenschaftliche und öffentliche Interesse an Indien. Corona ist dort, welche Überraschung, nämlich kein Thema mehr - und das...

Spaniens Tourismus nach der Pandemie: Plötzlich geht es um „Nachhaltigkeit“ statt Corona

Dass der eigentliche Grund der Corona-Maßnahmen, des überschießenden autoritären Umgangs mit dieser Pandemie in Wahrheit ein Manöver war, um Verhaltensänderungen und Systemveränderungen im weltweiten Maßstab herbeizuführen oder zumindest zu erproben, ist längst keine Verschwörungstheorie mehr. Wie ungeniert und fließend inzwischen von Sachzwängen der angeblichen Corona-Bewältigung zu klimapolitischen, konsumverändernden Maßnahmen Normsetzungen übergeleitet wird, das zeigt sich auch im Bereich des Tourismus:...

Internationaler Pandemievertrag soll künftige globale Gesundheitsdiktatur festschreiben

WHO (Bild: shutterstock.com/Von kcube - Baytur)

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Corona in genau diese Richtung entwickeln würde und die nächste "Verschwörungstheorie" konkrete Formen annehmen würde: Nach dem Vorbild des UN-Migrationspaktes soll nun ein internationaler Pandemievertrag folgen, der auch in der Gesundheitspolitik supranationale Regelwerke überhalb der demokratisch legitimierten, hoheitlichen Zuständigkeit vormals souveräner Einzelstaaten zementiert. "Ein globaler Automatismus wird installiert", kommentiert das Journal "Multipolar"...

Problem Verwandten-Ehen in Großbritannien: Totgeburten und Behinderungen

In der pakistanischen Parallelgesellschaft Großbritanniens sind Ehen unter Cousins und Cousinen besonders beliebt. Folge: Hunderte junge Frauen trauern um ihre Totgeborenen oder leiden mit ihren kranken Babies. Ein Problem, das seit Jahren bekannt ist. Geändert hat sich nichts.  Alle paar Jahre ploppt sie wieder hoch: Eine neue Studie, die auf das Leid von "Inzuchtkindern" hinweist. Besonders in den muslimisch-pakistanischen Hochburgen wie...

„Heranführungshilfe“ für die Balkan-Connection und Erdogan: Die EU verschenkt mal wieder Milliarden

Der Gewissenlosigkeit und Monstrosität europäischer und damit letztlich deutscher Geldvernichtungspolitik sind keine Grenzen gesetzt - und damit ist nicht die Nullzinspolitik der EZB gemeint und ausnahmsweise auch nicht die Stütz- und Transferbesessenheit der Kommission zugunsten der reformunwilligen "Nehmer"-Pleitestaaten in Südeuropa, die die schleichende Ausplünderung der Nettozahler betreiben. Nein, die Rede ist von Staaten, die noch gar nicht Mitglied der...

Die kopflosen Deutschen in der China-Falle

Deutschland betreibt eine Politik des nationalen Desinteresses. Aus den bekannten historischen Gründen heraus verhält sich die BRD außenpolitisch wie ein sexuelles Neutrum bei Paarungsversuchen. Man weiß einfach nicht wer man ist, wer zu einem passen könnte, mit wem man sich eventuell fortpflanzen und wen man als Feind im eigenen Bett/Umfeld betrachten sollte oder könnte. Von Hans S. Mundi Man ist...

Biologie statt Ideologie: Florida schließt Transgender-Schülerinnen vom Mädchen-Schulsport aus

Schulsport (Symbolbild: shutterstock.com/Von Rawpixel.com)

Maximaler Aufschrei in der LGBTQ-Community: Der US-Bundesstaat Florida verschließt sich dem Gendermainstreaming im Schulsport. Der republikanische Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnete ein Gesetz, wonach sich Transgender-Frauen und -Mädchen künftig mit Jungen im Sport messen müssen. Man halte sich an die Biologie und nicht an die Ideologie. Am Dienstag unterzeichnete der republikanische Gouverneur Ron DeSantis - aktuell wird DeSantis als nächster Präsidentschaftskandidat...

Weiter in Richtung EU-Zentralstaat: EU-Staatsanwaltschaft startet

"EU-Staatsanwaltschaft nimmt Arbeit auf". Damit fällt eine weitere Kernkompetenz an den EU-Moloch. Die Justiz wird von nationaler Ebene nach Brüssel ausgelagert. Jedoch machen nicht alle so euphorisch bei der Errichtung des EU-Zentralstaates mit, wie die Merkel-Regierung: Schweden, Irland, Dänemark, Polen und Ungarn halten nichts davon. Die AfD lehnt die  „Europäisierung“ der Justiz ebenso ab, wie die FPÖ in Österreich....