Deutschland

Beratungsstellen für „Opfer von Rassismus“: Nur schön weiter von den echten Gefährdern ablenken!

Während der französische Präsident Macron nach der barbarischen Enthauptung des Lehrers Samuel Paty neuerdings unverblümte Töne gegenüber Islamisten und muslimischen Parallelgesellschaften anschlägt (die in Deutschland vermutlich als "rechtsextreme Hetze" gelten würden), versucht die Bundesregierung alles, um ihre koranhörige Hauptschutzklientel aus der Schusslinie zu nehmen: Statt der realen Gefahr des islamistischen Terrors wird, trotz oder gerade wegen Paris und vor...

Ärztepräsident stellt Maskenpflicht in Frage – schon plärrt Coronazi Lauterbach nach Rücktritt

Gerade erst tat sich die Ärztekammer im Bezirk Nordrhein noch als Denunziations-Hilfsbüttel der Corona-Politik hervor, die sich bei der Anschwärzung von Ärzten hervortat, die das Virus "verharmlosen oder leugnen". Nun steht der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, selbst am Pranger - weil er es gewagt hatte, eine fundierte fachliche Einschätzung zur Wirksamkeit der Maske zu äußern. Für die Coronazis...

Unfassbar: Antisemitische Kulturbanausen von Facebook zensieren Heine!

Entweder handelt es sich bei der Zensurbehörde Facebook um hirntote Kulturbanausen mit massiven Bildungslücken oder schlicht um opportunistische Erfüllungsgehilfen des links-grünen Zeitgeistes. Oder aber um ein antisemitisches Mischwesen aus beidem, denn anders kann man es sich nicht erklärten, warum Heinrich Heine wegen "Hassrede und Herabwürdigung" wegzensiert wird. Alles nur noch total irre. Die Zensurwut bei Facebook kennt keine Grenzen. Am...

Der Polizeistaat jagt die Infizierten: Positiv-Getesteter wird zum „Ding aus dem Sumpf“

Der ganze Wahnsinn dieser Pandemie ließ sich gestern - lehrbuchartig verdichtet wie unter dem Brennglas - einem Artikel der "Mitteldeutschen Zeitung" entnehmen: Darin wurde über einen "Quarantänebrecher" berichtet, der "trotz positiven Corona-Tests" das Krankenhaus "Martha Maria" in Dölau auf eigene Faust verlassen hatte - und damit einen panischen Polizeieinsatz auslöste. Inzwischen scheint Corona mancherorts so gefährlich wie Ebola zu...

Unglaublich rassistische Polizeihetze: Gleiche Kurzhaarfrisur bei Kollegen Indiz für Nazi

Immer absurder, immer irrer werden die pauschalen Verdächtigungen: Ein "Polizeiforscher" warnt: Wenn junge Polizeikollegen auf einer Dienststelle plötzlich alle Kurzhaarfrisuren tragen, sollte man aufmerksam werden und nachfragen.  Prof. Dr. Rafael Behr zeigt sich höchst besorgt über den angeblich grassierenden Rechtsextremismus in Reihen der Polizei. Der 62-jährige Professor für Polizeiwissenschaften am Fachhochschulbereich der Akademie der Polizei Hamburg kommt deshalb mit nachfolgender...

Werder Bremen nach positivem Corona-Test in Quarantäne – wann folgt das Kabinett?

Bremen - So schnell kann es gehen, wenn man nicht systemrelevant ist: Aufgrund eines positiven Covid-19-Tests beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen gehen alle Spieler, Trainer und das Funktionsteam des Vereins in häusliche Quarantäne. Das teilte der Klub am Donnerstagvormittag mit. Die Maßnahme soll demnach bis zum nächsten Test am Freitag gelten. Ein Profi war am Mittwoch positiv auf Covid-19 getestet worden,...

Nach IS-Terror von Merkelgast in Dresden: Der Linksstaat demontiert seine Polizei, Islamisten lachen sich tot

Genau so wenig überraschend wie die Tatsache, dass es sich bei dem festgenommenen Tatverdächtigen der terroristischen Messerattacke in Dresden um einen seit langem polizeibekannten, gesuchten gewaltbereiten Extremisten handelt, ist sein Duldungsstatus als abgelehnter Asylbewerber in diesem Land. Der 20-jährige Syrer ist weiterer Profiteur des unfassbaren Staatsversagens im Deutschland Angela Merkels, das sich gleich doppelt fatal auswirkt: Zuerst, indem hier...

Wie im Dritten Reich: Kritischen Ärzten drohen Berufsverbote

Der Wahn verselbständigt sich: Eine offene wissenschaftliche Debatte über Corona fehlte von Beginn an, doch jetzt erreicht die Kriminalisierung und Sanktionierung von abweichenden Meinungen zum Thema eine neue Qualität: Ärzten, die Corona "verharmlosen oder gar leugnen", drohen Geldbußen und Berufsverbote. Mit diesen beiden Begriffen ist praktisch die gesamte Bandbreite denkbarer Kritik an den politischen Maßnahmen abgedeckt. Nur noch abstoßend ist...

Drohen uns grausame Weihnachten?

Es sieht nicht gut aus für das Fest der Liebe dieses Jahr. Bereits die Adventszeit könnte wegen der Pandemie ins Wasser fallen. Die meisten Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt und dort, wo sie stattfinden, ist von ihnen auch kaum noch etwas übrig geblieben. In Leipzig wurde Bratwurst und Glühwein verboten, als ob der Verzicht auf den Verzehr das Virus aufhalten könnte. Angesichts...

Rufe nach der Bundeswehr werden immer lauter!

Um die Bürger zu schnappen, die in irgendeiner Weise Kontakt mit einem der Bürger hatten, bei denen irgendwann einmal Reste von Covid-19 entdeckt wurden, muss jetzt das Militär ran: Die Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst sehen sich angesichts deutschlandweit steigender angeblicher Corona-Infektionszahlen an der Belastungsgrenze. Die Lage in den Gesundheitsämtern sei angespannt und führe dazu, dass die Mitarbeiter "am Limit" seien,...