AfD

Endlich: AfD plant Gründung einer „Stiftung Medientest“

Berlin - Die AfD will die deutschen Medien stärker kontrollieren. Das geht aus den Entwürfen für zwei Anträge an den Deutschen Bundestag hervor, über die der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Der eine fordert die Einrichtung einer sogenannten Enquetekommission zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk, besetzt mit Vertretern aller Fraktionen. Diese solle über "Alternativen zur bestehenden Ordnung" nachdenken. Der andere Entwurf sieht...

Studenten verteidigen gewalttätigen afrikanischen Schwarzfahrer gegen Polizisten

Gießen/Frankfurt – Schon die Ortsnamen stehen für linken Krawallmob, der nicht nur ungestraft Anschläge auf Andersdenkende verübt, sondern bei Bedarf auch mal ein wenig Bürgerkrieg spielt. Vom linken Establishment hofiert, bekommt vor allem die Polizei diese neue staatlich geduldete linksradikale Gewalt zu spüren. Allein im Jahr 2019 gab es laut Kriminalstatistik über 4000 Angriffe auf Polizeibeamte. Auch im neuen...

Irrenhaus Deutschland: Weil die AfD bei Aufräumen mit anpackte: Soll der Park jetzt wieder zugemüllt werden?

Halle - Am vergangenen Samstag hat der Mieterrat eine Aufräumaktion im verdreckten und zugemüllten Südpark gestartet. Vertreter der AfD halfen ebenfalls mit, den Dreck aufzuräumen. Das passt dem Stadtverband der Partei Die Linke nicht und erfüllt die Sozialisten "mit großer Sorge", dass "solche Leute dort nicht nur mitmachen dürfen, sondern abschließend auch präsentiert und gelobt werden".  Dass mit Linken ganz...

Irrenhaus Deutschland: „Rechte“ abknallen ist supi – Realitäten ausmalen ist „voll Nazi“

NRW/Krefeld - Der Staatschutz ermittelt! Bei einer Veranstaltung der AfD-Landtagsfraktion NRW in Krefeld sollen fremdenfeindliche „Malbücher“ verteilt worden sein. Dass die Stadt Dortmund Gewalt-Comics publiziert, in denen mit Maschienengewehren auf Köpfe von "Rechten" geschossen wird, ist indes okay. Die AfD-Fraktion in Nordrhein-Westfalen hatte einen Kunstband mit satirischen Skizzen zur Lage des Landes veröffentlicht. Angelehnt sei das Werk an ein Malbuch...

Linker Spaß an Gewalt: Mit Dartpfeilen auf Bilder von AfD-Politikern werfen

Dosenwerfen auf AfD'ler; Foto: © jouwatch Collage

Waiblingen - Die linke Menschenverachtung, die unsere Gesellschaft immer mehr spaltet und gezielt in einen Bürgerkrieg treibt, hat eine neue Dimension erreicht. Mit der perfiden Aufforderung, mit Dartpfeilen und anderen Geschossen auf Abbilder von AfD-Politikern zu werfen, soll scheinbar straffrei zur Menschenjagd aufgerufen werden. So geschehen am 8. Februar im Rahmen der Eröffnung des „Roten Büros Waiblingen“ im IG...

Hessen: AfD entlarvt Polizeiliche Kriminalstatistik als Zahlenspiele

Wiesbaden - Das hessische Innenministerium veröffentlichte am Montag die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019, verwies auf die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 40 Jahren und die „beste Aufklärungsquote aller Zeiten“. Die hessische AfD-Landtagsfraktion in Wiesbaden entlarvt dieses jährlich stattfindende Zahlenspiel als Gaukelei und zählt auf, daß Delikte wie Vergewaltigung und Tötungen sogar drastisch gestiegen sind oder sich auf hohem Niveau eingependelt haben.   „Die...

200 Mal Pegida: Björn Höcke begeistert mit seiner Rede 10.000 Teilnehmer

Zweihundertmal hat PEGIDA nun schon seit seiner Gründung im Jahr 2014 demonstriert. Über 4.000 Patrioten und Ehrengast Björn Höcke sind zur großen Jubiläums-Demo gekommen.  "Dresden war überwältigend", sagte der extra aus Österreich angereiste Aktivist Martin Sellner im Nachhinein auf seinem Youtube-Kanal. Und das war es in der Tat. Über 4.000 Menschen haben sich am Montagabend vor der Dresdner Frauenkirche versammelt,...

Sieg: AfD-Antrag zu „Atommüll“ in Ausschuss überwiesen

Der Bundestag hat am vergangenen Freitag erstmals einen Antrag der AfD mit dem Titel „Atommüll-Endlager vermeiden – Hochradioaktive Reststoffe verwerten" debattiert und ihn im Anschluss zur weiteren Beratung an den federführenden Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit überwiesen. Die AfD will die Bundesregierung auffordern, die Partitionierung und Transmutation (PuT) als gleichermaßen geeignete und wirksame alternative, mindestens ergänzende Strategie zur direkten...

Alice Weidel neue Vorsitzende der AfD Baden-Württemberg

Böblingen - Alice Weidel ist neue Vorsitzende des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg. Die Chefin der Bundestagsfraktion und stellvertretende Bundesparteichefin setzte sich am Samstag in Böblingen mit 54 Prozent gegen Dirk Spaniel durch, der auf 41,4 Prozent kam, Bernd Pühringer erhielt 4,2 Prozent. In ihrer Rede auf dem Parteitag kündigte Weidel an, auch in Baden-Württemberg "die Wende herbeiführen" zu wollen. Die Wahl war...

Schwer verletztes Opfer, weil Sachsen brutale, abgelehnte Asylbewerber nicht abschob?

Flöha/Dresden - Am 22. Dezember 2019 griffen in Flöha vier Jugendliche einen 37-Jährigen an. Sie schlugen mehrfach auf ihn ein und erbeuteten so sein Smartphone, seine Uhr und eine Schlüsselkarte. Nach der brutalen Attacke musste das Opfer schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dank der AfD kam nun der Aufenthaltsstatus der importierten Schläger ans Tageslicht, die laut schwarz-rotgrünem Linksregime einen...