AfD

Merkelist Laschet sorgt für Aufschwung bei AfD und FDP

Berlin - Da der Merkel-Kurs nach Links und Grün auch mit Armin Laschet fortgesetzt wird (dafür hat Kaiserin Angela ja schon gesorgt), wird die Lücke rechts von der CDU natürlich immer größer. Es gibt bereits den Wunsch, mit Friedrich Merz eine neue Partei zu gründen - was die Lücke zwar nicht schließen würde, aber immerhin zu einer weiteren Spaltung...

Groko-Wahlkampfhilfe vom Verfassungsschutz: AfD soll Verdachtsfall werden

Passend zu Beginn des Superwahljahres 2021 und noch vor Auftakt der heißen Phase des Wahlkampfs, da sich mit der Wahl Laschets abzeichnet, dass außer der AfD niemand mehr in Deutschland die politische Mitte vertreten kann, betätigt sich der Bundesverfassungsschutz - wie von ihm verlangt - als Büttel der Regierungsparteien: Er plant die Heraufstufung der kompletten AfD vom Prüffall zum...

Grüne Mauer gegen Erd-Erhitzung: Merkel pflanzt jetzt Bäume in der Wüste

Die "internationale Gemeinschaft" will mit Milliardenbeträgen die Wüstenausbreitung der Sahara stoppen. Deutschland verpflichtet sich dabei zum stärkeren Artenschutz. Ganz im gewohnten Größenwahn gefangen, möchte man durch die Errichtung einer "Großen Grünen Mauer" - eine Wand aus Bäumen in der Sahelzone den Klimawandel stoppen. Die Merkel-Regierung hat bereits signalisiert, massiv Steuergeld im afrikanischen Sand versenken zu wollen.   Die Idee der Brüsseler...

Alexander Gauland: Die Regierenden haben im Umgang mit der Corona-Krise auf allen Ebenen versagt!

Zu Forderungen unter anderem von NRW-Ministerpräsident Laschet, die Corona-Maßnahmen der Regierung nicht im Wahlkampf zu thematisieren, teilt der AfD-Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, mit: „Wenn die Regierenden - wie zu erwarten - nicht von ihren falschen Prämissen im Umgang mit Corona abrücken, dann werden wir eine Fortsetzung des Lockdowns bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag erleben. Die Auswirkungen sind schon jetzt katastrophal...

Höchst brisant: Achtung, Blackout!

Nicole Höchst vom AfD Landesverband Rheinland-Pfalz; Foto: Screenshot Youtube

Der laufende Meinungskrieg in den sozialen Medien / von Nicole Höchst Wir erleben derzeit das offene Agieren einer eingeschworenen Gemeinschaft. Mitbewerber im Social-Media-Bereich, die freiheitlich-konservative Meinungsäußerungen und Postings zulassen, werden schwuppdiwupp ihrer Reichweite und somit auch ihrer Mitglieder der cyberöffentlichen Möglichkeit zur Meinungsäußerung beraubt. Man könnte auch von "wenig subtilen Maßnahmen zum Zwecke der Wahrheits- und Meinungskartellbildung" sprechen. Was ist passiert?...

Höchst brisant: Der etwas andere Jahresrückblick

Nicole Höchst vom AfD Landesverband Rheinland-Pfalz; Foto: Screenshot Youtube

Kritische Gedanken in Corona-Zeiten zum Jahresausklang 2020 / von Nicole Höchst Millionen Deutsche schaufeln ihr eigenes Grab und schlagen wie wild mit der Schaufel nach all denen, die sie davon abhalten wollen. Millionen Menschen fürchten sich zu Tode, vor dem Virus und vor dem Klimawandel und lassen in ihrem Kampf gegen die Realität nicht gelten, dass wir alle sterben werden. Demnach regiert...

Zu viel Gänsefett im Kopf? AfD-Chef Meuthen sieht Mehrheit der Partei hinter sich

Berlin - Bekanntlich ist die AfD dort, wo sie konsequent ist, also im Osten der Republik, erfolgreich, während sie dort, wo sie sich bei der CDU anbiedert, also im Westen der Republik, sozusagen im Einzugsgebiet von Jörg Meuthen, vor sich hindümpelt. Und nun schauen wir mal, wie die Spaltaxt Meuthen das interpretiert: Der AfD-Mann sieht in der innerparteilichen Auseinandersetzung über...

Gebührenfinanzierte Propaganda: Die Methode Restle

Georg Restle geht es gut. Der Redaktionsleiter und Moderator des ARD-Magazins Monitor, das vom WDR produziert wird, dürfte ein fünfstelliges Monatsgehalt haben, von dem die meisten Deutschen nur träumen können – verbunden mit einer bei der ARD üblichen, ebenfalls durch unsere Rundfunkgebühren finanzierten Luxus-Betriebsrente. Es mag das schlechte Gewissen sein, angesichts dieser im Vergleich sehr großen Diskrepanz zwischen persönlicher Leistung...

Antichristen im Bundestag lehnen AfD-Anträge gegen Christenverfolgungen ab

Der Bundestag hat am Donnerstag mit großer Mehrheit mehrere Anträge der AfD abgelehnt, die sich mit der weltweiten Christenverfolgung beschäftigen. Das Parlament stimmte ebenso geschlossen gegen einen „Bundesbeauftragten zur Bekämpfung von Christenfeindlichkeit in Deutschland“. In besonders perfider Weise taten sich hierbei Vertreter der "Christlich"-Demokratischen Union hervor. Der Bundestag hat am Donnerstag erstmals über drei Anträge beraten, die die AfD-Fraktion zur...

Armutszeugnis: Karl Lauterbach war 2020 häufigster Talkshow-Gast

Erst kürzlich gab es eine heftige Debatte über die geforderte Zwangsgebührenerhöhung beim ÖRR. Hier wäre dann wohl das Hauptargument, warum jeder Cent, den man aus der Tasche gezogen bekommt, einer zu viel ist: Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach war 2020 der Gast mit den mit Abstand meisten Auftritten in den öffentlich-rechtlichen Abend-Talkshows von Markus Lanz, Maybrit Illner, Sandra Maischberger, Frank Plasberg...