Foto: Collage
Brennpunkt

Vom Durchbrechen der Schweigespirale: Warum die „Erklärung 2018“ so wichtig für unser Land ist

Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ ist eine private Initiative einiger herausragender Denker, Künstler, Publizisten und Wissenschaftler. Sie haben den Mut, die Schweigespirale zu durchbrechen: das lähmende Schweigen weiter Teile der Öffentlichkeit zu den rechtswidrigen Handlungen der [weiter lesen]

Symbolfoto: Durch Arturo Limon/Shutterstock
Brennpunkt

Der Vogel-Killer-Strom

30 000 Windkraftanlagen in Deutschland zerschlagen Vögel und Fledermäuse zu Hunderttausenden – Töten aus niedrigen Motiven, das bisher ungeahndet bleibt – Julia Klöckner (CDU): Tie­re sind Mit­ge­schöp­fe, kei­ne Weg­werf­wa­re – Aber Vögel und Fledermäuse sind [weiter lesen]

Foto: Screenshot/Youtube
Allgemein

Die weltoffene „Soziale Stadt“ mit 120 Nationalitäten, in der kein Deutscher leben will

Wie viele andere „Problem-Zonen“ in Deutschland ist auch Bonn-Neu Tannenbusch nicht erst seit der rechtswidrigen, unkontrollierten Masseninvasion gewalttätiger islamischer Herrenmenschen ein sozialer Brennpunkt: Schon immer war der Stadtteil eine schlechte Adresse, bekannt für hohe Arbeitslosigkeit, [weiter lesen]

(Bild: Screenshot)
Brennpunkt

„Mit dem Ersten islamisiert es sich besser!“ – Zwangsindoktrination zur besten Sendezeit

„Mit dem Ersten islamisiert es sich besser!“ Wenn bei der ARD ein deutsches Kind bei einer muslimischen Pflegefamilie untergebracht wird, müssen alle Alarmglocken schrillen, findet die AfD.  Großzügig alimentiert durch die Rundfunkgebühren, erwartete die Republik [weiter lesen]

Allgemein

Kauf nur beim Patrioten!

Die Gruppe der globalen Großverdiener ist klein. Die Top 1% kontrollierten bereits 2015 knapp 50% des globalen Reichtums. Da die Top 0.1% außerdem das größte Kuchenstück des neu entstehenden Reichtums abgreifen, dürfte sich dieses Verhältnis [weiter lesen]

(Bild: Göring-Eckhardt/Hofreiter: Pressefoto Grüne; Screenshot)
Brennpunkt

EinProzent, Compact und Antaios: Für Grüne ein Fall für den Verfassungsschutz

Die Fraktion der Grünen haben die Bürgerinitiative  „EinProzent“ im Bundestag „thematisiert“. In einer „Kleinen Anfrage“ an die Bundesregierung – namentlich unterzeichnet durch Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter – wollen die besorgten Grünen so allerhand in [weiter lesen]

Bild: © Frieder Weigmann / Diakonie Mitteldeutschland / frei verfügbar
Brennpunkt

Diakoniechef empfiehlt Kirchen Ablehnung von AfD-Spenden

Das evangelische Diakonische Werk Mitteldeutschland gehört zu den Gewinnern der komplett aus dem Ruder gelaufenen Asylpolitik und scheffelt – wie das katholische Gegenstück Caritas und andere kirchliche Institutionen – Milliarden als Hauptakteure in der Asyl- [weiter lesen]