AfD

Polizei kann Anschlagsserie gegen die AfD nicht aufklären

Die AfD ist - mit weitem Abstand - jene Partei, welche die meisten Angriffe zu erdulden hat. Immer wieder gehen unter anderem auch die Fahrzeuge von AfD-Politikern in Flammen auf. Jedoch: Die Polizei in Berlin "kann" die dort stattgefundene Anschlagsserie nicht aufklären. "Kann"? - oder ist es eher ein nicht "wollen"? Allein im vergangenen Jahr gab es in Berlin 21...

Höchst brisant: Sprachliches Sichtbarkeitsvoodoo

Die Vergewaltigung der Sprache durch Gendern als Brandbeschleuniger gesellschaftsverändernder Maßnahmen / von Nicole Höchst Die etwas seltsame Politik der Unsichtbarmachung ist ein Fimmel der Regentschaft Merkel: "Sichtbarkeit" - in Abgrenzung zur oder "Unsichtbarkeit" - stellt ein Hauptkriterium dar, die es in Deutschland braucht, um in irgendeiner Form an der Gesellschaft teilhaben zu können. Der "Unsichtbarkeit" wird gleich auf mehreren Ebenen...

Jedes Jahr steht eine Großstadt vor der Tür! – Christian Wirth

Jedes Jahr steht eine Großstadt vor der Tür! - Christian Wirth; Bild: Startbild Youtube

2021 errichtet man endlich ein längst überfälliges Ausländerzentralregister, mit dem Asylentscheidungen und dazugehörige Vorgänge auf eine bessere Datenbasis gestellt werden können. Vollautomatisiert wurde hier natürlich seitens der Bundesregierung nichts: Durchgewunkene Mehrfachidentitäten sollen weiterhin nicht auffällig werden. Dies vor dem Hintergrund, dass sich die Asylzahlen gegenüber Mai 2020 verdoppelt haben. https://youtu.be/uN0dE6ENTnw (Quelle)

Na sieh einer an: AfD im Kampf gegen Islamismus besser als alle anderen Parteien

Islam (Symbolbild: shutterstock.com/S Von Sadik Gulec)

43 Prozent der Deutschen finden: Der Kampf gegen den "radikalen Islam" wird am besten von der AfD geführt. Bei den Grünen sei die "Tendenz", Islamismus-Kritiker „in die islamophobe Ecke zu stellen“, vorhanden. Eine große Mehrheit der Befragten will eine härtere Linie gegen den "radikalen Islam", so eine aktuelle Allensbach-Studie. Eine gemeinsame Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), der Alice-Schwarzer-Stiftung...

Überwachung von Abgeordneten: Nur „ungeheuerlich“ und „illegal“, wenn es nicht gegen die AfD geht

Wenn die Verfassungsschutzämter in Deutschland Abgeordnete der AfD - und damit die einzige substanzielle Opposition inner- und außerparlamentarisch - beobachten, selbst vertraulichste und persönliche Daten sammeln und sie als Verdachtsfall führen, dann dann ist dies aus Sicht der Medien hierzulande nicht mehr als recht und billig. Werden jedoch auch nur frei zugängliche, öffentliche Daten über Abgeordnete der Altparteien erfasst,...

Selten so gelacht: Wanderwitz sieht sich durch AfD-Ergebnis in Sachsen-Anhalt im Recht

Das war ja klar, dass der "Umerziehungslagerist" der Kanzlerin Marco Wanderwitz nach der Wahl in Sachsen-Anhalt nun auch noch seinen geschmacklosen Senf dazu geben muss: Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), sieht sich nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt in seiner Annahme bestätigt, dass Ostdeutsche häufiger radikale Parteien wählen als Westdeutsche. Mehr als 20 Prozent für die AfD seien ihm...

AfD-Dämonisierung vor Sachsen-Anhalt-Wahlen: Linke Wählerbeschimpfung bis zuletzt

Heute ist der Tag X, an dem die AfD in einem ihrer ostdeutschen Stammlande für einen Paukenschlag sorgen könnte - und in jedem Fall weiterhin die stärkste künftige Oppositionspartei, womöglich sogar die stärkste politische Kraft im Lande stellen dürfte. Mit Verzweiflungsakten bettelten und beschwörten die Altparteien und ihre zivilgesellschaftlichen Mitstreiter republikweit bis gestern Nacht die Wahlberechtigten, keinesfalls ihr Kreuz...

Großmeister der Projektion: Jüdischer Zentralrats-Chef Schuster auf Anti-AfD-Wahlkampftour

In Deutschland ist jüdisches Leben so bedroht wie seit 76 Jahren nicht mehr, Islamisten und Araber hetzen und drohen vor Synagogen, täglich strömend hunderte bis tausende Israel- und Judenfeinde ins Land. Und was macht der Zentralrat der Juden? Sein Vorsitzender Josef Schuster warnt kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt vor einem Wahlerfolg der AfD - also der Partei, die sich klarer...

Die jetzt auch noch: Ökonomen warnen vor Erstarken der AfD in Sachsen-Anhalt

Magdeburg - Immer rechtzeitig vor einer Wahl, wenn es darum geht, die einzige noch übrig gebliebene Volkspartei - die AfD - klein zu halten, werden alle Register gezogen, dürfen alle hintereinander zu Wort kommen und ihren linksradikalen Nonsens verbreiten. So wie jetzt auch: Vor den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt wächst bei führenden Ökonomen die Sorge vor einem starken Abschneiden der AfD....

Höchst brisant: Wie die Regierung Wahrheit macht

Nähern wir uns der Wahrheit – wider das allgegenwärtige Framing! / von Nicole Höchst Die Wahrheit ist heute ein zartes Pflänzchen von flüchtiger Natur. Sie wird heute teils sogar abseits von Fakten und Naturgesetzen gepflegt - und das funktioniert. Früher war das anders. Ich überspitze jetzt vielleicht ein wenig, aber nicht besonders viel: Je weiter sich die Menschheit von der...