Archiviert

Paradox: Zivilreligiöse Atheisten

Meinereiner hat sich heute sehr über einen Atheisten geärgert. Nicht, weil er Atheist ist, sondern weil er missionieren wollte. Sein Atheismus ist ihm ein zivilreligiöser Glaube, welchem er inbrünstig anhängt, ohne daß er´s bemerken würde. [weiter lesen]