© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 17. November 2018

Ein 71-jähriger Mann und eine 66-jährige Frau sind in Illingen nach einer Veranstaltung auf dem Weg zu ihren nebeneinander geparkten Fahrzeugen hinter dem Rathaus, als die Frau kurz vor dem Einsteigen von einem dunkel gekleideten [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 16. November 2018

Bei einer Tanzveranstaltung in Nordhausen tanzen mehrere Ausländer Frauen an und begrapschen sie unsittliche. Als die Security die Männer vor die Tür setzen will, kommt es zu einem „Gerangel“, wobei die Männer am spucken sind. [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 15. November 2018

Dortmund ist das Vergewaltigungs-Mekka Deutschlands, neben Freiburg, Bochum, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Dresden, Berlin, Frankfurt, Ingolstadt, Nürnberg oder München. Ganz zu schweigen von „Köln“. Am Dienstagabend hat ein couragierter Passant ein 19-jähriges deutsches Mädchen durch sein [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 14. November 2018

18-jähriger Gronauer geht mit einem weiteren Schüler (19) im Mittag vom Supermarkt zurück zur Schule, als er im Ahauser Schlossgarten unweit des Amtsgerichts von einem etwa 17 Jahre alten Mann in gebrochenem Deutsch angesprochen wird. [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 13. November 2018

In Augsburg ist eine 22-jährige Frau zu Fuß auf dem Nachhauseweg. In einem Hofbereich wird sie plötzlich von einem etwa 28 Jahre alten, dunkelhäutigen Mann in mutmaßlich sexueller Absicht angegangen und gepackt. Die 22-Jährige setzt [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 11. November 2018

Zum Beginn der Karnevalssession in Köln hat das Ordnungsamt mehrere Zwischenfälle gemeldet. Wie die Stadt am Sonntag mitteilte, kam es zu einer angezeigten Vergewaltigung und mehreren sexuellen Belästigungen. Alle Tatverdächtigen seien von der Polizei ermittelt [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 10. November 2018

20-Jährige wird auf dem Weg in Richtung Stuttgarter Hauptbahnhof von einem Unbekannten angegriffen und ins Gebüsch gezerrt. Dort schlägt der Täter der Frau mit der Faust ins Gesicht und versucht unter Vorhalt eines Messers, die [weiter lesen]