„Angelas Tagebuch“: 28. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 28. Februar 2019

Bochum – „Freundlicher Polizist“ bringt eine Rentnerin telefonisch dazu, ihr Ersparnisse (70.000 €) abzuholen, um ihr dann zu erklären, dass ihr die Bank Blüten untergejubelt hat – ein nordafrikanisch wirkender Bote holt ihre Habe „zwecks [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 26. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 26. Februar 2019

Stuttgart – Guineer stiehlt Schlafendem in der S-Bahn das Handy aus der Gürteltasche. Der Bestohlene wacht auf, ruft von einer Telefonzelle auf seinem Handy an, welches in der Hosentasche des Guineers klingelt. Das Opfer hält [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 25. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 25. Februar 2019

In Freiburg treten zwei dunkelhäutige Männer spätabends einer Passantin in die Nieren und entreißen der zu Boden gestürzten 44-Jährigen die Handtasche. In Lauterbach prügeln sich vormittags Afghanen in der Innenstadt und in Feldbach schächten zwei [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 24. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 24. Februar 2019

Der Schulweg wird für unsere Kinder immer gefährlicher. Eine Auflistung aller Einzelfälle mit minderjährigen Opfern vom 16. bis 23. Februar 2019 ist heute in Angelas Tagebuch zu finden.  Mit freundlicher Unterstützung von Einzelfallinfos Twitter: [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 22. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 22. Februar 2019

Kenzingen – Zwei junge Syrer (15, 16) verfolgen einen Gemeinde-Mitarbeiter, der sich über Randale auf dem Schulgelände beschwerte. Sie bauen sich vor ihm auf, prügeln auf ihn ein und ziehen dem Mann eine Flasche über [weiter lesen]

„Angelas Tagebuch“: 19. Februar 2019, Bild: © jouwatch
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 19. Februar 2019

Sonneberg – Irakischer Asylbewerber bedroht einen Wachmann in der Unterkunft mit einem Messer und einem Korkenzieher. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch zu finden sind.  Mit freundlicher Unterstützung von Einzelfallinfos [weiter lesen]