© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 19. September 2018

Am Samstag geht ein 31-jähriger Mann durch den Stadtpark am Ostwall in Xanten. Hier bemerkt er im Bereich der Skateranlage fünf männliche Personen die hinter ihm herlaufen. Da ihm die Personen gefährlich vorkommen, spricht er [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 18. September 2018

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentners in Hünxe bei Wesel nimmt die Polizei einen 40-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Mann steht unter dringendem Tatverdacht, das 82 Jahre alte Opfer ausgeraubt und ermordet zu haben. Die Leiche [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 17. September 2018

In Güterslohn wird eine 75-Jährige vor der Kirche von einem Mann, vermutlich syrischer Herkunft, angesprochen und um Geld gebeten, was sie ablehnt. Später auf dem Heimweg bemerkt sie, dass der Mann sie verfolgt. Mit einem [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 16. September 2018

Bei einem Streit auf einem Musikfestival in Aibach wird ein 19-Jähriger schwer verletzt. Nachdem ein Streit zwischen ihm und einer Gruppe eskaliert, greifen sechs Männer den Mann am Samstag brutal an. Mit Tritten gegen Kopf [weiter lesen]

© jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch", www.journalistenwatch.com
Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 14. September 2018

In Kirchlengern wird ein 27-Jähriger auf dem Heimweg von drei Südländern angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Als er antwortet und weitergeht, schreit ihn einer der Männer an. Ein etwa 30-jähriger Vollbartträger schlägt ihm mit [weiter lesen]