Sie suchen einen unserer älteren Beiträge?

Dieser Bereich ist nur für registrierte Leser sichtbar.
Bitte nutzen Sie das unten angeführte Formular um sich anzumelden oder ein Leser-Konto zu erstellen.

(Es fallen keine Gebühren an, wir würden uns aber über eine Spende für unsere Arbeit freuen.)

Die Erstellung eines Leser-Kontos setzt voraus, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Hinweis: Sollten Sie kein Bestätigungs-E-Mail erhalten, sehen Sie bitte Ihrem Spam-Ordner nach.

Anmeldung für bestehende Leser:

 

Neues Leser-Konto registrieren:

Archiviert

Totalversagen oder Generalverdacht?

Von Thomas Böhm In den Medien kursiert ein Foto, dass wohl Verwirrung stiften soll. Es zeigt den mutmaßlichen Attentäter von Berlin und es zeigt ihn nicht. Denn der Mann mit der Mütze wurde politisch korrekt [weiter lesen]

Archiviert

Hackerangriff auf BKA-Hinweisportal nach Berlin-Anschlag

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Auf das Hinweisportal des Bundeskriminalamtes (BKA) zu dem Berliner Terroranschlag hat es einen Hackerangriff gegeben. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Auf der BKA-Internetseite können Zeugen Videos oder Fotos von dem [weiter lesen]

Archiviert

Reisewarnung des US-Außenministeriums vor Terroranschlägen in Europa wenige Wochen vor „Berlin“

Von Konjunktion Interessanterweise hat das US-Außenministerium im letzten Monat (21. November) eine Reisewarnung ausgegeben, die US-Amerikaner davor warnte, Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte in Europa zu besuchen: Das US-Außenministerium warnt die US-Bürger vor dem erhöhten Risiko terroristischer [weiter lesen]

Foto: Rainer Wendt (über dts Nachrichtenagentur)
Archiviert

Wendt plädiert für Ausbau der Videoüberwachung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin für den Ausbau der Videoüberwachung plädiert. „Wir brauchen eine flächendeckende Videoüberwachung [weiter lesen]

Archiviert

Bericht: Polizei fahndet nach Berliner Anschlag bundesweit nach Verdächtigem

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vom Montagabend fahndet die Polizei offenbar bundesweit nach einem Verdächtigen. Die Ermittler hätten in dem Terror-Lkw ein Ausweisdokument gefunden, berichtet „Spiegel-Online“. Demnach handele es [weiter lesen]