Sie suchen einen unserer älteren Beiträge?

Dieser Bereich ist nur für registrierte Leser sichtbar.
Bitte nutzen Sie das unten angeführte Formular um sich anzumelden oder ein Leser-Konto zu erstellen.

(Es fallen keine Gebühren an, wir würden uns aber über eine Spende für unsere Arbeit freuen.)

Die Erstellung eines Leser-Kontos setzt voraus, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Hinweis: Sollten Sie kein Bestätigungs-E-Mail erhalten, sehen Sie bitte Ihrem Spam-Ordner nach.

Anmeldung für bestehende Leser:

 

Neues Leser-Konto registrieren:

Archiviert

AfD-Parteitag Köln: Wie Antisemiten, Kirchen und linksradikale Gewalttäter „gegen rechts“ kämpfen

Linksradikale AfD-Gegner setzen auf rechtswidrige Blockaden und Verleumdung der Polizei. Ein Gastkommentar von Felizitas Küble Am kommenden Samstag und Sonntag hält die AfD ihren Bundesparteitag in Köln ab. Jeder kann über die AfD denken, wie [weiter lesen]

Foto: Tithi Luadthong/ Shutterstock
Archiviert

NRW – Hochburg der No-Go-Areas!

Sie versuchen wirklich mit allen billigen Sprachtricks die Bürger auf das Sofa zu drücken. Bekanntlich ist NRW unter Kraft/Jäger zu den gefährlichsten Bundesländern verkommen. Jetzt nennt man die No-Go-Areas, in denen das Faustrecht gilt und [weiter lesen]

Foto: Fahrradfahrer (über dts Nachrichtenagentur)
Archiviert

Grüne: Haltet den Fahrraddieb!

Bekanntlich sträuben sich die Grünen nach islamischen Terroranschlägen vor verstärkten Sicherheitsvorkehrungen, die ja auch vielen Bürgern das Leben retten können. Nach dem verheerenden Anschlag vom Breitscheidplatz war das auch so: Nach dem Anschlag auf dem [weiter lesen]

Archiviert

Erdogan am Strand allein

Das ist Politik mit der Brieftasche (oder besser noch: mit dem Stinkefinger): Für eine Mehrheit der Deutschen kommt die Türkei nach dem Verfassungsreferendum als Urlaubsland nicht mehr infrage: Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid [weiter lesen]

Archiviert

Österreich will Mittelmeer-Route schließen

Setzt in Europa endlich ein Umdenken ein? Werden sie endlich geschlossen, die weit offenen Tore nach Europa über das Mittelmeer, die alleine am Osterwochenende mehr als 8.000 „Flüchtlinge“ anlockten, die sich auf den Weg ins [weiter lesen]

Foto: Pixabay
Archiviert

Internationale Studien: Religiöse Freiheit in Dänemark gefährdet

Zur Zeit gibt es in unserem nördlichen Nachbarland starke Bestrebungen, insbesondere von der einwanderungskritischen Dänischen Volkspartei, das EUGH Urteil zur Einschränkung des Kopftuchs im öffentlichen Raum umzusetzen. Zuvor schon hatte Dänemark das betäubungslose Schächten von [weiter lesen]