Allgemein

Clinton-Lauschangriff gegen Trump „wie aus der 3. Welt“

Kampf dem Deep State: Der stellvertretende FBI-Director Andrew McCabe musste am Montag schließlich aufgrund immer neuer Enthüllungen über FBI-Fehlverhalten zurücktreten. Die Republikaner riefen einen Unterschungsausschuss gegen Beamte des FBI und der Justizbehörde ins Leben. Obama-Mann McCabe [weiter lesen]

Foto: Collage
Allgemein

FBI-Affäre: Obama und Hillary belastet – Merkel involviert?

Die jüngsten Enthüllungen in der FBI-Affäre belasten zum ersten Mal Barack Obama und den Hillary-Vertrauten Sidney Blumenthal. Nun werden auch Forderungen nach Ermittlungen gegen die korrupte Clinton-Stiftung laut, die Angela Merkels Regierung mit deutschen Steuermillionen [weiter lesen]

Foto: Collage
Allgemein

Hillary Clinton, das FBI und der britische Geheimagent: „Mit allen Mitteln verhindern, dass Trump Präsident wird“

Der Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses hat das Memo des Abgeordneten Devin Nunes veröffentlicht, das aufzeigt, wie Hillary Clinton zusammen mit der Regierung von Barack Obama, dem FBI und die Justizbehörde eine „Russland-Verschwörung“ erfand, um Donald Trump [weiter lesen]

Allgemein

Die Merkel, der Medienmogul und die Clinton-Millionen

Immer mehr wird deutlich, dass die Obama-Regierung sich von der Clinton-Kampagne hat missbrauchen lassen, um das Team von Donald Trump zu sabotieren (jouwatch berichtete). Dabei rücken nun auch die Verstrickungen der umstrittenen Clinton-Stiftung in den [weiter lesen]

Allgemein

Quizfrage: Wie heißt die Hauptstadt Israels?

„Mit der erstmaligen Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt steht Trump alleine da.“ -NDR2, 13.12.2017 „Jerusalem ist immer noch die Hauptstadt Israels.“ – Bill Clinton, 1992 „Sobald ich im Amt bin werde ich damit beginnen, den [weiter lesen]

Ausland

Russland-Hexenjagd: Es wird eng für Fake News Medien

Michael Flynn, ehem. Nationaler Sicherheitsberater von Donald Trump, will „auspacken“, für Trump könnte es „eng werden“, so die ehemals konservative „Welt“ über die angebliche „Russland-Affäre“, für die es auch ein Jahr nach der Wahl keine [weiter lesen]

Foto: Privat
Medienkritik

Peter Bartels: Trump, Trump über alles

Es tut sich was an der Medienfront -Trump mischt offenbar Quoten und Auflagen auf! Wolfgang Röhl reibt sich auf ACHGUT erstaunt die Äugis; der vor sich hin linkelnde Obama/Clinton-Herold CNN (gut, dass man diesen Kriegskanal [weiter lesen]