Medienkritik

Der Claas Relotius-Skandal ist ein Klacks gegenüber der ständigen Zensur in den Leserforen

Der politische Märchenerzähler des „Spiegel“, Claas Relotius, ist ein Türöffner für den Blick in die weiteren Skandalräume der Mainstream-Medien und Staatsfunker auf allen Kanälen. Denn bei Spiegel, „Claas“ Kleber & Cie werden nicht nur Nachrichten [weiter lesen]

Brennpunkt

Feine Sahne Fischfilet: Bei Kritik Zensur

Der Fisch stinkt vom Kopf her, lautet ein Sprichwort. Das hat die linksradikale Band Feine Sahne Fischfilet jetzt bewiesen. Nach der Absage des Dessauer Bauhauses, einem Konzert der Deutschland ist Scheiße-Band Raum zu bieten, weil [weiter lesen]

Brennpunkt

Skandal des Jahres: Breitbart veröffentlicht Googles interne Zensurrichtlinie

Allum Bokhari hat auf Breitbart.com eine 85-seitige interne Anleitung von Google veröffentlicht, wie konservative Meinungen zu zensieren sind. Die „Tradition der Meinungsfreiheit“ sei „überholt“! Eine der Hauptgründe dafür sei neben der Wahl Donald Trumps der [weiter lesen]