120 Dezibel - Augsburg (Bild: IB)
Brennpunkt

Grenzen sichern – Frauen schützen! 120db-Kundgebung in Augsburg

Augsburg – Am Samstag hielten schwäbische Aktivistinnen der 120db-Kampagne eine Kundgebung in der Innenstadt Augsburgs ab. Die jungen Aktivistinnen verteilten Taschenalarme und informierten über die zunehmende Gefahr für Frauen durch die unkontrollierte Immigration aus mehrheitlich muslimischen [weiter lesen]

Ausland

120dB am Speaker’s Corner: Freyas Rede

Für die UK-Grenzbehörden ist die Ablehnung der Islamisierung ein Abschiebegrund. Freya von 120dB schaffte es trotzdem, am Speaker’s Corner eine Rede zu halten. jouwatch gibt die ganze Rede auf Deutsch wieder. von Collin McMahon Der [weiter lesen]

Allgemein

jouwatch wirkt: ze.tt muss Falschmeldung über #120db berichtigen

Nach dem Erscheinen unseres Artikels „ze.tt über #120db: Wer nicht rechnen kann, kann immer noch schreiben“ musste der Zeit-Ableger „ze.tt“ gestern die falschen Angaben über Migrantenvergewaltigung ändern. von Collin McMahon Ursprünglich hatte der Bericht fälschlicherweise [weiter lesen]

Allgemein

#120db-Aktivistinnen protestieren auf „MeToo“-Podiumsveranstaltung zur Berlinale

Am gestrigen Montag fand im Berliner Tipi-Zelt neben dem Kanzleramt anlässlich der aktuellen Berlinale eine Podiumsdiskussion über die sogenannte „Metoo“-Bewegung statt. Mehrere prominente Gäste befanden sich auf dem Podium (u.a. Familienministerin Katarina Barley sowie die [weiter lesen]

Medienkritik

#120db gegen Spiegel: Warum Frauenrechte jetzt „rechts“ sind

Margarete Stokowski hat für Spiegel Online über #120db geschrieben. Unter der Überschrift „Feminismus: Warum Rechte nicht gegen sexuelle Gewalt aufrufen können“ (inzwischen geändert) spricht sie konservativen jungen Frauen das Recht auf sexuelle Selbstbehauptung ab. Eine [weiter lesen]