Noch mehr Böhmermann: Jetzt brutzelt der Systemclown auch noch in seiner Giftküche

0
Jan Böhmermann (Foto:Imago/Viadata)

Der Zwangsbetragszahler wird nun mit einer weiteren Jan-Böhmermann-Show beglückt: Die öffentlich-rechtliche Systemtrompete kocht demnächst mit „prominenten Gästen“. Wer´s braucht: „Böhmi brutzelt“ läuft auf ZDFneo.

Vorerst sechs Ausgaben wird das ZDF unter dem Titel „Böhmi brutzelt“ produzieren lassen und stehen dann ab dem 23. Juli wöchentlich ab 10 Uhr in der ZDF-Mediathek bereit. Damit aber noch nicht genug. Der Zwangsbeitragszahler kann sich ab dem 24. Juli die Folgen dann noch einmal am Samstag ab 19:45 Uhr bei ZDFneo zu Gemüte führen.

In seine neuen Show lädt sich Böhmermann laut DWDL.de einen prominenten Gast aus Popkultur, Wissenschaft oder Journalismus an den Herd, um mit ihnen zu kochen und mutmaßlich systemkonforme Weisheiten zum Besten zu geben. Kleine Auswahl aus dem links-grünen Suppentopf: Als Gäste angekündigt sind die Anti-Rassismus-Moderatorin Aminata Belli, Tänzerin Motsi Mabuse, die hochgehypte Wissenschaftsjournalistin und ZDF-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim, der Klavier spielende Staatskünstler Igor Levit, welcher für sein krudes Demokratieverständnis bekannt ist und AfD-Mitglieder als „Menschen, die ihr Menschsein verwirkt“ hätten, bezeichnete.

Ach ja! Böhmermann fungiert in der Show übrigens auch als Produzent. Na dann! Guten Appetit, das nächste Klo ist gleich um die Ecke.(SB)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram