Bestialischer Mord in Chemnitz – Presse u. Altparteien hetzen gegen Proteste

0
Bestialischer Mord in Chemnitz - Presse u. Altparteien hetzen gegen Proteste; Bild: Startbild Youtube
Bestialischer Mord in Chemnitz - Presse u. Altparteien hetzen gegen Proteste; Bild: Startbild Youtube

Ein 35-jähriger deutscher Familienvater wurde auf der Straße von Zugewanderten erstochen. Zwei weitere Männer, die versuchten, ihm zu helfen, wurden schwer verletzt. Daraufhin gab es Proteste und die gleichgeschaltete Presse redete nur von angeblichen Hetzszenen auf Ausländer, die nicht stattgefunden haben. Sehen Sie selbst, wie Merkelkonform die Mainstreammedien und die Altparteien berichten, während das Opfer unbeachtet blieb.

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram