Amazon Europa: Rekordumsatz und kein Cent Steuern

Amazon (Bild: shutterstock.com/Von Jonathan Weiss)
Amazon (Bild: shutterstock.com/Von Jonathan Weiss)

Nach aktuellen Medienberichten hat Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg im Jahr 2020 trotz eines nochmaligen Rekordumsatzes von 44 Milliarden Euro keinen Cent Körperschaftssteuern in Europa bezahlt. Der Konzern erhielt sogar noch eine Steuergutschrift von 56 Millionen Euro.

44 Milliarden Euro hat laut einem Bericht der Zeitung The Guardian Amazon EU mit Sitz in Luxemburg, das ja gemeinhin als Steuerparadies gilt, im Vorjahr umgesetzt – ein Rekord. Dennoch wurde offenbar keine Körperschaftssteuer bezahlt, wie das Medium berichtet. Der Grund: Die Amazon EU Sarl hat ein Minus von 1,2 Milliarden Euro eingefahren – und erhielt eine Steuergutschrift in Höhe von 56 Millionen Euro. Diese kann auf künftig anfallende Steuern angewendet werden. (SB)