Fragliche Wirkung, ständig neue Viren und Erreger: Werden wir bald täglich geimpft?

Sechs Wochen ist es her, seit Albert Bourla, CEO des Biontech-Partners Pfizer als Hersteller des weltweit verbreitetsten und daher gewissermaßen als „bewährtester“ (bzw. fälschlicherweise als sicherster) geltenden Impfstoffs, gegenüber dem US-Sender NBC Unglaubliches einräumte: Gefragt, ob denn gegen die bekannten und künftige Mutationen ein Schutz anzunehmen sei, antwortete er, man stehe erst am Anfang einer … Fragliche Wirkung, ständig neue Viren und Erreger: Werden wir bald täglich geimpft? weiterlesen