Markus Wagner (AfD-NRW) faltet WDR-Journalist Jens Olesen zusammen

0
Foto: Screenshot/Youtube

In einem Interview mit dem WDR versucht der Moderator der Sendung „Westpol Eins zu Eins“, Jens Olesen, den Chef der AfD-Fraktion in Nordrhein-Westfalen, Markus Wagner, abzuwürgen.

Als es um das Thema geht, wie oft AfD-Vertreter in Talkshows der Öffentlich-Rechtlichen eingeladen werden, will der WDR-Moderator am liebsten das Thema wechseln.

Anzeige
Bei 1:29 min. wird es dann richtig dreist: Wagner wird ernsthaft dafür kritisiert, dass man Posts der AfD in Social Media kommentieren kann, weil die Kommentarspalten noch nicht, wie schon lange bei ARD und Co. üblich, geschlossen sind.

Aber dann holt Wagner zum Gegenangriff aus…

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram