Jetzt kommt es raus: CO2-Steuer für viele nicht bezahlbar! | Marc Bernhard

0

Die Linken und die Grünen fordern gleichermaßen, die zu Jahresbeginn von der Merkel-Regierung eingeführte CO2-Steuer im Wärmesektor statt den Mietern nun den Vermietern aufzubürden. Die Unlogik linksgrüner Politik zeigt sich in diesen Anträgen mal wieder in aller Deutlichkeit: Erst lassen die Grünen ihre Fridays-For-Future-Vorfeldorganisation monatelang für eine CO2-Steuer demonstrieren, die den Grünen gar nicht hoch genug sein kann! Und im Nachgang stellen die ideologiegetriebenen Linken und Grünen fest, dass die von Ihnen angeheizte Klimahysterie für viele Bürger ganz einfach nicht mehr bezahlbar ist! Vermieter können wohl kaum für die Abfederung von sozialen Härten herangezogen werden, die die Merkel-Regierung verursacht hat! Umverteilungsorgien sind keine Lösung, es dürfen weder die Mieter noch die Vermieter abgezockt werden – die CO2-Steuer gehört wieder abgeschafft!

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram