Es reicht! Schauspiel Frankfurt hetzt mit Kunstinstallation „Deutsch mich nicht voll“

Anlässlich des „Anschlags von Hanau“ – vor einem Jahr tötete ein, zum Rechtsradikalen umgedeuteter psychisch kranker Schizophrener mehrere Menschen mit Migrationshintergrund – hetzt das mit Steuergeld finanzierte Schauspielhauses in Frankfurt gegen Deutsche. „Deutsch mich nicht voll“ prangt es auf der Glasfassade – dem Steuerzahler als „Kunstinstallation“ verkauft. Das Schauspielhaus Frankfurt zeigt in vollendeter Form, wie … Es reicht! Schauspiel Frankfurt hetzt mit Kunstinstallation „Deutsch mich nicht voll“ weiterlesen