AfDay 29.10.2020

0
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch

Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

Die Krise hat einen Namen: Angela Merkel! | Beatrix von Storch +++ Das ist erst der Beginn des neuen Corona-Überwachungsstaats! | Sven Tritschler +++ Das Transparenzgesetz – ein schlechter digitaler Witz! | Christoph Maier +++ Bauern sind unsere Grundversorgung! | Stephan Protschka +++ Deckmantel Asyl – Rückführung statt „Great Replacement“ | Christoph Maier +++ Diese und mehr Themen finden Sie heute in AfDay.

Nein zum Lockdown! | Pressestatement von Dr. Alice Weidel und Dr. Alexander Gauland
Pressestatement von Dr. Alice Weidel und Dr. Alexander Gauland zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Corona-Konferenz!

Dieser Lockdown ist grundsätzlich falsch! | Norbert Kleinwächter

Die Bundesregierung hat den Verstand verloren | Leif-Erik Holm

Neuer Corona-Lockdown ist reine Willkür | Beatrix von Storch
Neuer Corona-Lockdown: Ich sage den 4,8 Millionen Beschäftigten in Tourismus und Gastgewerbe, deren Arbeitsplätze jetzt durch die Willkürmaßnahmen der Regierung bedroht sind, den Unternehmern, die jetzt vor dem Ruin stehen, erinnern Sie sich im nächsten September daran, welche Parteien Ihnen das angetan haben. Wenn Sie diesen Spuk beenden wollen, dann unterstützen Sie die AfD. Das ist die einzige Sprache, die die Regierung versteht.

#Die Politik von Merkel ist verfassungswidrig | Dr. Alice Weidel

Meinungsfreiheit im Netz | Peter Felser
Im Bereich der Kontrolle der sozialen Medien oder der allgemeinen Meinungsüberwachung könnte KI eine gefährliche Waffe werden und als demokratiefeindliches Instrument eingesetzt werden. Eine Demokratie muss unliebsame Meinungen aushalten und darf sie nicht mit moderner Technologie zum Verstummen bringen.

➡️ Bundestag

Wen wollen Sie denn anrufen, Herr Maas? | Armin-Paul Hampel

Die Krise hat einen Namen: Angela Merkel! | Beatrix von Storch

Sebastian Münzenmaier liest Merkel die Leviten wegen ihrer fatalen Corona-Lockdown-Politik!

Corona-Diktatur auf Widerruf ist keine Lösung! | Alexander Gauland

Feministische Außenpolitik missbraucht Frauen für die Durchsetzung einer globalistischen Agenda! | Petr Bystron
Es jährt sich zum 20. Mal die UN-Resolution „Frauen Frieden Sicherheit“. Die sogenannte „Feministische Außenpolitik“ missbraucht Frauen nur als Mittel für die Durchsetzung einer globalistischen Agenda! Frauenrechte werden von diesen Globalisten als bloße Monstranz vor sich hergetragen. In meiner Rede im Bundestag lege ich dar, dass in 20 Jahren feministischer Außenpolitik zwar horrende Summen an Steuergeldern verpulvert wurden, aber ansonsten weder Friedens- noch Frauenförderung erreicht wurde.

Bauern sind unsere Grundversorgung! | Stephan Protschka

➡️ EU-Parlament

➡️ Baden-Württemberg

Dirk Spaniel beim Bürgerdialog in Weingarten unter dem Motto: „Die Infrastrukturwende“

 

➡️ Bayern

Deckmantel Asyl – Rückführung statt „Great Replacement“ | Christoph Maier

Wasser predigen, Wein trinken – Flugverkehr einzuschränken ist Arbeitsplatzvernichtung | Uli Henkel

Wieder mal ein vollkommen sinnfreier GRÜNEN-Antrag | Christian Klingen

EXTREMISMUS ist IMMER falsch! | Stefan Löw

KEINE Zwangstests! Unsere Senioren dürfen nicht vereinsamen! | Roland Magerl

Nothilfen sind die Steuern von morgen! | Ulrich Singer

KEIN weiterer LOCKDOWN! | Franz Bergmüller

Faire Bedingungen für Beamten-Anwärter! | Markus Bayerbach

Kommunale Ausschüsse – antidemokratischen Tricksereien entgegentreten! | Richard Graupner

Den Klimawahn kann man Herrn Glauber nicht glauben! | Christian Klingen

Das Transparenzgesetz – ein schlechter digitaler Witz! | Christoph Maier

➡️ Berlin

➡️ Brandenburg

➡️ Bremen

➡️ Hamburg

➡️ Hessen

Holzkohlefabrik in Heidenrod stoppen!
Die Firma Carbonex plant über die Köpfe der Bürger hinweg den Bau einer riesigen Holzkohlefabrik im kleinen Heidenrod.

➡️ Mecklenburg-Vorpommern

Nikolaus Kramer zur aktuellen Lage
Der Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion, Nikolaus Kramer: „Es muss allen Fraktionen in diesem Landtag in der heutigen Debatte darum gehen. dass wir den gesellschaftlichen Schaden in dieser Krise so gering wie möglich halten.“ Die überzogenen und willkürlichen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung werden das Land auf Jahrzehnte verändern. Es ist erschreckend, wie leichtfertig SPD und CDU die Zukunft Mecklenburg-Vorpommerns aufs Spiel setzt.

Für ein Konnexitätsgesetz! | Dr. Gunter Jess

➡️ Niedersachsen

➡️ Nordrhein-Westfalen

Das ist erst der Beginn des neuen Corona-Überwachungsstaats! | Sven Tritschler

➡️ Rheinland-Pfalz

➡️ Saarland

➡️ Sachsen

➡️ Sachsen-Anhalt

➡️ Schleswig-Holstein

➡️ Thüringen

Denny Jankowski zum Beitritt der Stadt Jena zum „Klima-Bündnis“
In der Jenaer Stadtratssitzung vom 14.10.2020 wurde in einer Beschlussvorlage unter anderem gefordert, dass die Stadt Jena dem „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder“ beitreten soll. Unser Fraktionsvorsitzender Denny Jankowski stellte klar heraus, dass es sich hierbei nur um einen Symbolantrag handelt, der keinerlei Konsequenzen hat und nur zur Beruhigung eines bestimmten Klientel dienen soll. Die Kosten für die Stadt wurden in der Beschlussvorlage beschönigend mit 800€ beziffert, also dem reinen Jahresbeitrag. Natürlich sind die tatsächlichen Kosten aber um einiges höher. Es wurde von Vorrednern immer wieder betont, dass dieses Bündnis vor allem der Vernetzung dient. Damit ist ganz klar, dass sich Personal in der Verwaltung darum kümmern muss, es entstehen Reisekosten usw.

Denny Jankowski zur ÖPNV-Anbindung des Wohngebietes Himmelreich
In der Jenaer Stadtratssitzung vom 14.10.2020 ging es unter anderem um die weitere ÖPNV-Anbindung des Wohngebietes Himmelreich. Auf Grund der zeitlichen Begrenzung der Stadtratssitzung, gab unser Fraktionsvorsitzender Denny Jankowski nur ein sehr kurzes Statement ab. Die Bewohner können nichts dafür, dass sich der neue Nahverkehrsplan verzögert und nicht wie geplant in diesem Jahr in Kraft tritt. Die AfD-Fraktion hat sich klar positioniert, dass bis zum neuen Nahverkehrsplan eine Notlösung gefunden werden muss. Womöglich ein Jahr ohne ÖPNV-Anbindung ist für die Bewohner des Wohngebietes Himmelreich nicht zumutbar. In einem Änderungsantrag und einer Pressemitteilung wurden ein möglicher Shuttle-Bus und eine Verlängerung der Buslinie 15 durch die AfD ins Spiel gebracht. Beides wurde in der Beschlussvorlage der CDU und FDP aufgenommen und der Änderungsantrag konnte deswegen zurückgezogen werden. Die AfD-Fraktion stimmte der geänderten Beschlussvorlage zu und wird sich auch weiterhin für eine ordentliche Anbindung des Wohngebietes einsetzen.

Täglich um 18:30 Uhr veröffentlicht jouwatch eine Übersicht der AfD Videos des Tages. Wenn Sie selbst bei der AfD sind und Ihr aktuelles Video hier nicht gelistet ist, dürfen Sie uns gerne den Link via Email senden.

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram