­čö┤ LIVE aus Berlin: World Health Summit

0
­čö┤ LIVE: Demonstrationen f├╝r den Erhalt des Grundgesetzes; Foto: ┬ę jouwatch
­čö┤ LIVE: Demonstrationen f├╝r den Erhalt des Grundgesetzes; Foto: ┬ę jouwatch

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird der WHS-Gipfel (World Health Summit 25.-27. Oktober) in diesem Jahr ausschlie├člich digital stattfinden. Die Er├Âffnungsveranstaltung am kommenden Sonntag, um 18:00 Uhr, wird ebenso als Livestream zur Verf├╝gung stehen wie die 50 weiteren Treffen in diesem Rahmen.

Teilnehmen werden unter anderem Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier, EU-Kommissionspr├Ąsidentin Ursula von der Leyen, UN-Generalsekret├Ąr An├│nio Guterres und WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.

Prof. Dr. Detlev Ganten, Gr├╝nder und Pr├Ąsident des World Health Summit, erkl├Ąrte zu der Entscheidung, eine rein digitale statt einer hybriden Veranstaltung durchzuf├╝hren: „F├╝r den World Health Summit stehen globale Gesundheit und die pers├Ânliche Gesundheit der Teilnehmer an erster Stelle.“

COVID-19 zeige, wie entscheidend die internationale Zusammenarbeit sei, so Ganten weiter: „Der World Health Summit als eine der f├╝hrenden Konferenzen zu globaler Gesundheit ist wichtiger denn je. Das digitale Format erm├Âglicht eine weltweite Teilnahme, aktive Beteiligung und eine noch gr├Â├čere Verbreitung.“

Gleichzeitig wird in Berlin zum Protest aufgerufen.

Mehr dazu: https://kurzelinks.de/ufc6

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram