Polizei-Einsatzleiterin verteidigt linksextremen Angriff auf Michael Stürzenberger?

0

Während einer Kundgebung über den politischen Islam am Samstag in Pforzheim ließ die Polizei-Einsatzleiterin eine Gruppe Linksextremer so dicht an die Versammlung heran kommen, dass diese Michael Stürzenberger körperlich attackieren konnten.

Als Stürzenberger die Einsatzleiterin bat, die gewalttätigen Störer auf Abstand zu halten, weigerte sich diese und verteidigte den tätlichen Übergriff: „Sie werden auch immer aggressiver. Sie sind genau wie die anderen.“

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram