Qualitätsjournalismus am Abgrund: Böser Föderalismus blockiert Merkel und die Maske macht frei

Man denkt ja eigentlich, inzwischen hätte man alle Abgründe des deutschen Gesinnungs- und Indoktrinationsjournalismus kennengelernt, samt dessen Staatsnähe und Regierungsergebenheit – und dann kommen immer wieder solche neuerlichen unfasslichen Perlen zum Vorschein, die einen schier verzweifeln lässt und die Frage aufwirft, wo kritischer journalistischer Geist und Restneutralität geblieben sind. Im „Tagesspiegel“ war es Kommentatorin Hatice … Qualitätsjournalismus am Abgrund: Böser Föderalismus blockiert Merkel und die Maske macht frei weiterlesen