So schneidet das ZDF aus normalen, guten und vernünftigen Interviews Propagandafilme

0
So schneidet das ZDF aus normalen, guten und vernünftigen Interviews die Propagandafilme; Foto: Screenshot Youtube
So schneidet das ZDF aus normalen, guten und vernünftigen Interviews die Propagandafilme; Foto: Screenshot Youtube

Am 4.10. hatte das ZDF heute journal den Beitrag „Corona-Skeptiker – Wer steckt hinter den Demos?“ ausgestrahlt. Für diesen Beitrag wurde der Allgemeinmediziner Heinz Huber aus Horb am Neckar „zitiert“. Aus dem 30 minütigen Interview wurde eine „passende“ Minute rausgeschnitten, um auch die Homöopathen in die Schublade „Corona-Leugner“ zu stecken. Wir danken dem ZDF für die entlarvende Demonstration ihrer Machenschaften und wollen hier das komplette Interview „mit Inhalt“ zur Verfügung stellen und demonstrieren, wie die Medien gezielt Meinung machen.

Im Video sehen Sie zuerst einen ca. 5minütigen Propagandabeitrag des zwangsfinanzierten GEZ-Hofberichterstatters ZDF.

Im Anschluß sehen sie dann das 30-minütige Original Interview mit dem Allgemeinmediziner Heinz Huber in dessen Praxis in VOLLER LÄNGE.

Von diesem 30-Minuten Interview wurde lediglich ca. 1 Minute – vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen – in den propagandistischen Hetz-Beitrag an passender Stelle im ZDF-heute journal vom 4.10.2020 platziert, um den Menschen und die Homöopathie skrupellos und menschenverachtend in die gewünschte Schublade zu stopfen und um Meinungsmache, Hetze und Spaltung zu betreiben.

Wichtig!
Bitte beachten Sie auch den Abspann vom Allgemeinmediziner Heinz Huber.

Quelle: ZDF heute journal vom 04.10.2020: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/heute-journal-vom-4-oktober-2020-100.html

Danke an den Youtubekanal dumm_gehalten für die Veröffentlichung!

(Quelle)

Hier ist ein Re-Upload, falls Youtube das Video löscht:

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram