WDR informiert die Welt: Wie leben die Menschen in den Wäldern vor Moria?

0

Der WDR ist mit an vorderster Front, wenn es darum geht, gezielt Mitleid bei den Deutschen für die Zuwanderer in Moria zu erzeugen. Sehen Sie selbst, wie sich der WDR aktuell bemüht, auf die Tränendrüsen zu drücken – von Ihren GEZ-Gebühren finanziert.

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram