AfDay 19.09.2020

0
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch

Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

Trauerfeier arabischer Großfamilie – AfD vor Ort +++ Rotrotgrün ignoriert Gerichtsurteile und baut weiter Popupwege! +++ Peinlich: Regierung muss Sachverstand von außen einkaufen! | Joana Cotar +++ „Nein zur Überwachung durch die EU!“ | Corinna Miazga +++ Gottfried Curio zur Bewahrung von Demokratie und Rechtsstaat +++ Marc Jongen beklagt die Benachteiligung von Männern: Grün*innen toben vor Wut! +++ Jedes Wochenende 1 Kinderehe bei uns! +++ Diese und mehr Themen finden Sie heute in AfDay.

Die verheerende Migrationspolitik der Bundesregierung – Deutschland schafft sich ab! | Dr. Gottfried Curio
Am 31.08.2020 war es genau 5 Jahren her, das Unheil nahm während einer Bundespressekonferenz seinen Lauf: Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet ihr Mantra „Wir schaffen das!“ – und stürzt Deutschland anschließend ins Chaos. Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag, lässt die vergangenen fünf Jahre Revue passieren – und rechnet mit der verheerenden Politik Merkels ab.

7 Tage Deutschland vom 18.09.20 – der Wochenendpodcast aus dem AfD-#Hauptstadtstudio

DRG-Krankenhausabrechnungssystem muss ersetzt werden | Dr. Robby Schlund

➡️ Bundestag

Die Feuerteufel von Moria sind bald in Deiner Nachbarschaft! | Dr. Gottfried Curio

Digitale Souveränität Deutschlands ist in weiter Ferne! – Marc Jongen – AfD-Fraktion im Bundestag

Peinlich: Regierung muss Sachverstand von außen einkaufen! | Joana Cotar

EU-Öko-Gleichschaltung stoppen! | Harald Weyel

Traum von Elektromobilität ist eine Fiktion! | Dr. Dirk Spaniel

Klima-Irrsinn der Regierung zockt Bürger ab und vernichtet Arbeitsplätze! | Marc Bernhard

Berlin ist unterwürfig gegenüber den mörderischen Mullahs! | Jürgen Braun

„Nein zur Überwachung durch die EU!“ | Corinna Miazga

Gottfried Curio zur Bewahrung von Demokratie und Rechtsstaat
Der innenpolitische Sprecher und AfD-Bundestagsabgeordnete Gottfried Curio spricht zum Antrag der AfD: „Für einen nachhaltigen Politikwechsel – Die Werte der deutschen Demokratie bewahren, den Staat handlungsfähig erhalten“. Curio unterzieht die Migrations- und EU-Politik der Bundesregierung einer Generalkritik, fordert mehr Geld für Familien statt für Migranten und stellt fest: „Brüssel ist ein neues Versailles!“

Der Wohnungseigentümer soll für die Erreichung der Klimaziele bluten! | Jens Maier

Marc Jongen beklagt die Benachteiligung von Männern: Grün*innen toben vor Wut!

Tino Chrupalla zu 30 Jahren Wiedervereinigung

➡️ EU-Parlament

Jedes Wochenende 1 Kinderehe bei uns! | Christine Anderson
+++ Jedes Wochenende wird in Deutschland eine Kinderehe geschlossen! +++
Bis zu vier Millionen Mädchen werden jährlich als Kinderbräute an Ehemänner verkauft, die unter dem Deckmantel der sogenannten Religion des Friedens ihre kranke Pädophilie ausleben. Das Problem der Kinderehen existiert vor allem in afrikanischen und arabischen Ländern. Und aus diesen Ländern strömen seit Jahren Millionen illegaler Migranten zu uns – und mit ihnen die Problem der Gesellschaften, aus denen sie kommen. Mittlerweile wird jedes Wochenende in Deutschland eine Kinderehe geschlossen. Das gehört entschlossen bekämpft, fordert Christine Anderson.

Zirkus, Zirkus in der Europäischen Union | Nicolaus Fest

➡️ Baden-Württemberg

➡️ Bayern

➡️ Berlin

25.09.2020 – „Bericht aus Berlin“ in Ringsheim
Am 25. September findet in Ringsheim der nächste „Bericht aus Berlin“ der Landesgruppe Baden-Württemberg der AfD-Bundestagsfraktion statt. Jürgen Braun, Dr. Dirk Spaniel und ich freuen uns darauf, Ihnen über unsere parlamentarische Arbeit zu berichten.

Das rot rot grüne Chaos im Abgeordnetenhaus Berlin | Gunnar Lindemann
Neues aus dem Parlament

Trauerfeier arabischer Großfamilie – AfD vor Ort
200 Polizisten für eine Clan-Beerdigung. Auf einer Trauerfeier der Abou-Chaker-Großfamilie trifft sich die Prominenz der Unterwelt. Kosten und Schäden dieser fremdländischen Tradition tragen die ansässigen Firmen & alle Steuerzahler. Die Altparteien schauen weg. Hanno Bachmann war vor Ort.

Rotrotgrün ignoriert Gerichtsurteile und baut weiter Popupwege!
Recht ist, was ideologisch passt. So könnte man das Selbstverständnis von Rotrotgrün beschreiben. Denn trotz Urteil gegen die rechtswidrigen Popup-Radwege werden neue gebaut. Unfassbar, aber wahr, wie unsere brandaktuellen Bilder aus der Stresemannstrasse belegen.

➡️ Brandenburg

➡️ Bremen

➡️ Hamburg

➡️ Hessen

➡️ Mecklenburg-Vorpommern

➡️ Niedersachsen

➡️ Nordrhein-Westfalen

Antisemitismus von Linken und Moslems? Das sagen die Opfer! | Helmut Seifen
Antisemitismus wird als rein rechtsextremes Problem behandelt – andere Täter kommen oft ungeschoren davon. Dabei sagen die Opfer selbst: Antisemitismus im Alltag geht meistens von Moslems aus. Und auch Linke – jüngst Akteure von Black Lives Matter – wenden sich oft gegen Juden. Helmut Seifen (AfD-Fraktion NRW) erklärt, warum gerade Grüne so tun, als gäbe es diese Probleme nicht. Rede gehalten am 16. September 2020 im Landtag NRW.

➡️ Rheinland-Pfalz

➡️ Saarland

➡️ Sachsen

Die AfD-Fraktion klagt gegen die illegale Finanzierung der Partei-Jugendorganisationen in Sachsen

➡️ Sachsen-Anhalt

Dr. H.-Th. Tillschneider: Landesschulamt mißachtet Gerichtsurteile und versagt auf ganzer Linie!

Entlassung der Lotto-Geschäftsführung war längst überfällig! | Jan Wenzel Schmidt
Nach der Aufdeckung fragwürdiger Fördermittelvergaben, dem Verdacht der Geldwäsche und möglicher Vetternwirtschaft sind die bislang freigestellten Geschäftsführer der landeseigenen Lottogesellschaft mit sofortiger Wirkung entlassen worden.
Die Ex-Lotto-Chefs Maren Sieb und Ralf von Einem dürfen sich nun skandalöserweise trotzdem über einen „Geldregen“ freuen, da ihre Verträge eigentlich bis 2022 laufen, kommt auf das Land eine hohe Abfindungssumme zu. Bis zur Aushandlung der Abfindung erzielen Sieb (2018: Jahreseinkommen 175.000 Euro) und von Einem (2018: Jahreseinkommen 139.000 Euro) weiterhin ihr Gehalt.
Die Initiative zur Aufklärung der verdächtigen Vorgänge bei Lotto-Toto Sachsen-Anhalt war von der AfD-Fraktion ergriffen worden, die die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses beantragt hatte.

➡️ Schleswig-Holstein

➡️ Thüringen

Ralf Schild: Aktuelle Stunde zum Thema „Sicherheit und Akzeptanz von Verbindungsstudenten in Jena“
Seit Jahren gibt es zahlreichen Gewaltattacken gegen Verbindungsstudenten und Verbindungshäuser in Jena. Es werden Farbanschläge auf Verbindungshäuser verübt, Scheiben werden eingeschlagen bis hin dazu, dass Brände gelegt werden. Verbindungsstudenten werden vermehrt tätlich angegriffen und teilweise sogar krankenhausreif geprügelt.
Die Signale, die die Stadtpolitik zu solchen Vorfällen in der Vergangenheit ausgesendet hat, waren da teilweise erschreckend.
Zum Teil wurde im Stadtrat bestritten, dass es Linksextremismus per Definition überhaupt geben könnte. Ein ehemaliger SPD-Stadtrat ging 2018 sogar soweit, dass er sinngemäß meinte. „Wer zum Beispiel mit Insignien von Burschenschaften hier in Jena rumläuft, der weiß was er tut“
Mit anderen Worten der ist halt selber schuld! Mit solchen Aussagen wurden Gewaltattacken auf Verbindungsstudenten im Jenaer Stadtrat sogar mehr oder weniger gerechtfertigt. Auch diesmal gab es von Teilen der Stadtratsfraktionen nur halbherzige Verurteilungen der Gewaltattacken.

Täglich um 18:30 Uhr veröffentlicht jouwatch eine Übersicht der AfD Videos des Tages. Wenn Sie selbst bei der AfD sind und Ihr aktuelles Video hier nicht gelistet ist, dürfen Sie uns gerne den Link via Email senden.

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram