Gemeinsam Migrationspakt verhindern! | B. Zimniok

0

Am 24. August hat die AfD darüber informiert, dass die EU-Kommission einen neuen Migrationspakt plant. Um demokratischen Anschein zu wahren, konnten die Bürger auf einer gut versteckten Webseite der EU-Kommission in den Sommerferien ihre Meinung hierzu kundtun. Davon machte zunächst kaum jemand Gebrauch, bis zu dem Aufruf, siehe hier:

Da die Mainstream-Medien die Berichterstattung verweigerten, musste die AfD tätig werden – mit Erfolg! Sie haben nach dem Aufruf fast 2.000 Kommentare auf der Kommissions-Webseite verfasst. Und damit aufseiten von Ursula von der Leyen und Co. keine Ausreden aufkommen, hat der AfD Abgeordnete Bernhard Zimniok all diese Kommentare ausgedruckt und an die Kommission verschickt.

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram