Einspruch: „Wir“ müssen nicht

Die große, weitgehend apolitische Mehrheit der Deutschen läßt sich tagein-tagaus von einer vergleichsweise kleinen Clique selbsternannter Volkspädagogen in Politik und Medien erzählen, was „wir“ angeblich müssen. Höchste Zeit, den „Wir“-Schnackern einmal den faulen Zahn zu ziehen, daß sie dazugehören würden. Über den Unterschied von „Wir“ und „Ihr“. von Max Erdinger Wenn man bei Google als … Einspruch: „Wir“ müssen nicht weiterlesen