Menschenhandel in den USA: 39 vermisste Kinder in Georgia gefunden

0
Foto: Von Yupa Watchanakit/shutterstock

Im US-Bundesstaat Georgia wurden bei der zweiwöchigen „Operation Not Forgotten“ insgesamt 39 vermisste Kinder und Jugendliche wieder gefunden. Neun Verdächtige seien u.a. unter dem Verdacht der Kindesentführung, des Sexhandels und des Eingriff in das elterliche Sorgerecht verhaftet worden, teilten die  Behörden mit.

„Die Botschaft an vermisste Kinder und ihre Familien ist, dass wir nie aufhören werden, nach ihnen zu suchen“, teilte Donald Washington, der Direktor des Marshals Service, in einer Erklärung zur „Operation Unvergessen“ mit, die sich auf die Städte Atlanta und Macon konzentriert hatte.

Georgias Generalstaatsanwalt Chris Carr lobte die Ermittler der Sondereinheit Operation Not Forgotten, die sich mit Kinderhandel, sexuellem Missbrauch und körperlicher Misshandlungen beschäftigen. Die Kinder sollen laut Fox News inzwischen wieder bei ihren Familien oder an sicheren Orten untergebracht sein.

Der Generalstaatsanwalt von Georgia, Chris Carr, lobte die Rettungsbemühungen. Für 39 junge Menschen bedeute das einen Neuanfang und das sei ein großer Erfolg, so Carr.

Im vergangenen Jahr gelang es den Marshalls fast 300 vermisste Kinder aufzuspüren. Menschenhandel, auch als moderne Sklaverei bekannt, finde in jedem US-Staat statt und betrifft hauptsächlich Kinder und Frauen.

„Wenn wir Flüchtende ausfindig machen, ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass wir den Bösen hinter Gitter bringen“, erklärte Darby Kirby, Chef der Missing Child Unit. „Aber dieses Erfolgserlebnis ist nichts im Vergleich dazu, ein vermisstes Kind zu finden.“

Die „Operation Not Forgotten“ umfasste Monate der Planung, bevor sie beginnen konnte. Weitere beteiligte Stellen sind das Nationale Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder, das Georgia Bureau of Investigation, das Büro des Generalstaatsanwalts von Georgia, die staatlichen Abteilungen für Familien- und Kinderdienste und Jugendgerichtsbarkeit, das FBI und das Kindergesundheitswesen von Atlanta. (MS)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram