Eilt: Berlin verbietet Corona-Demo am Samstag

0
Foto: Imago

In Berlin hat die Versammlungsbehörde mehrere Demonstrationen verboten, die am Sonnabend stattfinden sollten.

Das Verbot wird laut Bild damit begründet, dass es bei dem zu erwartenden Kreis der Teilnehmenden zu Verstößen gegen die geltende Infektionsschutzverordnung kommen wird. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sei bei den angemeldeten Versammlungen nicht ausreichend.

Die Versammlungen vom 1. August hätten gezeigt, dass sich die Demonstranten willentlich über bestehende Hygieneregeln und entsprechende Auflagen hinweggesetzt haben.

„Das ist keine Entscheidung gegen die Versammlungsfreiheit, sondern eine Entscheidung für den Infektionsschutz“, freut sich Innensenator Andreas Geisel über die Entscheidung des Demonstrationsverbots.

 

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram