CORONA vs BLACK LIVES MATTER – der Untergang der SPD

0

Wird in Deutschland mit zweierlei Maß gemessen? Die einen gelten als Verschwörungstheoretiker und Spinner, die anderen als mutig und revolutionär. Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Das muss man unwillkürlich denken, wenn man sieht, wie unterschiedlich Medien und Politiker, Versammlungen und Aufmärsche der verschiedenen Gruppen bewerten. Während Corona sollen wir alle den Gürtel enger schnallen, aber die Beschränkungen gelten nur für eine Hälfte der Gesellschaft? Am Wochenende haben Tausende in Berlin gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Vor ein paar Wochen sind fast genauso viele Menschen für die Rechte der Schwarzen auf die Straße gegangen. Die Reaktionen könnten unterschiedlicher nicht sein. Was jedoch vollends untergeht, ist die gewalttätige Demonstration von linken Aktivisten, bei denen einige Polizisten verletzt wurden. Doch davon hört man fast nichts. Zumindest nicht von Seiten der Politiker, welche sich zunehmend nur auf die „Covidioten“, wie sie sie nennen, fokussieren. Was ist da los? Ex-Polizist Nick Hein hakt nach.

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram