Die irrsinnigen Auswirkungen des Antidiskriminierungsgesetzes auf Polizei, Schulen und Kindergärten.

0

Wenn sich Polizisten über arabische Clans oder linksextremistische Gruppierungen äußern, Kindergärtnerinnen mit den Kindern „Vater , Mutter, Kind“ spielen oder Kontrolleure der BVG „die Falschen“ kontrollieren usw. müssen sie, dank des Berliner Anti-Diskriminierungsgesetzes, nun jederzeit damit rechnen, dass ihnen die Diskriminierung irgendeiner Randgruppe vorgeworfen wird.
Und Berlins Bürgermeister kennt seine eigenen Gesetze nicht…

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram