Bundesregierung kauft sich wohlwollende Berichterstattung: 200 Millionen an private Print-, Online- und TV-Medien

Bei einer Schriftlichen Anfrage des parteilosen Bundestagsabgeordneten Mario Mieruch wurde offenbar, dass die Bundesregierung seit 2015 mehr als 200 Millionen Euro an private Print-, Online- und TV-Medien gezahlt hat. Hat sich die Bundesregierung so eine wohlwollende Berichterstattung mit Steuergeldern gekauft?  In einer Schriftlichen Anfrage des parteilosen Bundestagsabgeordneten Mario Mieruch wird deutlich, dass die Bundesregierung private … Bundesregierung kauft sich wohlwollende Berichterstattung: 200 Millionen an private Print-, Online- und TV-Medien weiterlesen